PlayStation 2: Die 30 besten Spiele aller Zeiten - Platz 19: Tekken 5 | Platz 18: Killzone

(Special)

Platz 19: Tekken 5

Wer Tekken kennt, weiß, dass die Geschichte nicht unbedingt die höchste Priorität im Gesamtbild des Spiels genießt. Das ist auch bei Tekken 5 so.

Steve schlägt härter zu als Mike Tyson. Seht ihr ja auch.Steve schlägt härter zu als Mike Tyson. Seht ihr ja auch.

Aber hier soll auch keine Handlung à la The Elder Scrolls 5 - Skyrim zu euch vordringen. Nein, es geht in erster Linie darum, in mehrrundigen Kämpfen dem Gegner möglichst viel auf die Glocke zu geben.

Das ist zwar nicht sehr subtil, macht aber einfach Laune. Zu verschiedenen Charakteren gesellen sich einige Modi und fertig ist das Prügelspiel-Gesamtpaket. Nicht sehr originell, aber dafür ehrlich.

Aber natürlich brachte Tekken 5 damals auch einige Neuerungen mit, so zum Beispiel den Modus "The Devil within", bei dem ihr zusätzlich zu den Kämpfen noch einige Sprung- und Kombinationsaufgaben löst. Am wichtigsten aber ist die Masse an Charakteren und die im Vergleich zu den Vorgängern noch bessere Grafik. Prügelfreunde vermissen hier nichts.

Platz 18: Killzone

Wer Lust auf einen Shooter aus der Ego-Perspektive hat, aber von den bekannten Szenarien des Zweiten Weltkriegs genug hat, der findet in Killzone das richtige Spiel. Denn hier bekommt hier es mit einer Art Weltraum-Nazis, den sogenannten Helghast zu tun.

Was für 'ne Riesenknarre!Was für 'ne Riesenknarre!

Diese greifen einen Planeten an und euer Chef kommandiert euch stante pede an die Front. "Euch", das heißt in diesem Fall Captain Jan Templar und drei seiner Kollegen, zwischen denen ihr euch vor Beginn einer Mission entscheidet.

Insgesamt beinhaltet Killzone elf recht lange Missionen. Die einzelnen Gebiete sind ziemlich abwechslungsreich. Von Schützengräben zu Beginn kämpft ihr euch durch eine Stadt und dürft zum Schluss sogar ein Raumschiff besuchen.

Ansonsten überzeugt das Spiel nicht gerade mit einer überragenden künstlichen Intelligenz, dafür aber mit abwechslungsreichen Szenarien und einer für damalige Zeiten (2004) beeindruckenden Optik. Glanzstück des Spiels: Der Online-Modus für bis zu 16 Spieler.

Weiter mit: Platz 17: Beyond Good & Evil | Platz 16: Kingdom Hearts 2

Tags: Fantasy   Anime   Fun  

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Bald rennt und hüpft die bekannteste Beutelratte der Welt wieder über die Bildschirme: In einem neuen Video v (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht