PlayStation 2: Die 30 besten Spiele aller Zeiten - Platz 15: Singstar Summer Party | Platz 14: Devil May Cry 3 - Dantes Erwachen

(Special)

Platz 15: Singstar Summer Party

SingStar Summer Party reiht sich ein in eine Legion von SingStar-Spielen wie zum Beispiel SingStar - Motown, SingStar Fussballhits, Singstar - Bollywood, SingStar 80's oder SingStar - Chartbreaker. Mit dieser Spielereihe hat Sony fraglos für so manche gelungene Party gesorgt.

Kennt jemand von euch noch Peter André?Kennt jemand von euch noch Peter André?

Gibt es tatsächlich Leute, die nicht wissen, was sich hinter dem Namen Singstar verbirgt? Wenn ja, so sei das Spielprinzip an dieser Stelle noch einmal kurz und knapp erläutert, obwohl ja eigentlich der Name schon unzweifelhaft verdeutlicht, was sich hinter der ganzen Chose verbirgt.

Dank dieser Reihe habt ihr die Möglichkeit, zuhause eure Lieblingslieder in Karaokeform nachzusingen und euch dabei bewerten zu lassen. Im Menü wählt ihr euren gewünschten Song und schon dürft ihr im Rhythmus den Text vom Bildschirm absingen, während im Hintergrund das Musikvideo des Stückes abläuft.

Sicherlich gibt es viele Leute, die auf Partys besseres zu tun haben, aber der Erfolg der Serie beweist, dass Sonys Konzept aufgeht.

Platz 14: Devil May Cry 3 - Dantes Erwachen

Vor kurzem ist DmC - Devil May Cry erschienen, aber die Geschichte der Reihe währt schon deutlich länger. Nach dem überragenden Devil May Cry und dem eher schwachen Devil May Cry 2 erschien 2005 Devil May Cry 3 - Dantes Erwachen.

Da isser schon ziemlich wach, der Dante. Der Gegner hätte sich wohl das Gegenteil gewünscht.Da isser schon ziemlich wach, der Dante. Der Gegner hätte sich wohl das Gegenteil gewünscht.

Das Spiel erzählt die Vorgeschichte zum ersten Teil und konzentriert sich auf den Konflikt zwischen Dante und seinem Bruder Vergil. Wie immer mit zahlreichen Anleihen bei antiker Mythologie und dem florentinischen Dichter Dante Alighieri. Zwar bleiben diese Anleihen eher oberflächlich, aber es handelt sich bei Devil May Cry 3 ja auch nicht um ein Seminar zur Literatur der Renaissance und der Antike.

Vielmehr geht es um die brachialen Kämpfe, denen ihr euch mit sechs verschiedenen Kampfstilen stellt. Und genau diese Kämpfe sind Vorteil und Nachteil des Spiels. Einerseits machen sie verteufelt viel Spaß, andererseits sind manche arg schwer geraten. Das fällt aber nicht so stark ins Gewicht, da ihr nach einer gewissen Anzahl Tode den "Easy"-Modus freispielt, wo die meisten Gegner nur noch die Hälfte ihrer ursprünglichen Kraft haben.

1 von 6

Devil May Cry - Impressionen aus Teil 1

Also nicht gleich die Waffen strecken, wenn es mal nicht auf Anhieb weiter geht. Wer den "neuen" Dante nicht mag, kann hier getrost zum "alten" greifen.

Weiter mit: Platz 13: Need for Speed - Underground 2 | Platz 12: Resident Evil 4

Tags: Fantasy   Anime   Fun  

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht