Special Die 10 beliebtesten iPhone-Apps

von Thomas Stuchlik (10. Februar 2013)

Ohne sie kommt ihr nicht aus: Diese zehn Apps für das iPhone sind einfach ein Muss im täglichen Gebrauch zu Hause und unterwegs, sagt eine Umfrage. Schreibt bitte in die Kommentare, ob das stimmt!

Das iPhone gibt's mit vielen Grundprogrammen. Wir zeigen euch, welche ihr außerdem braucht.Das iPhone gibt's mit vielen Grundprogrammen. Wir zeigen euch, welche ihr außerdem braucht.

Ihr fragt euch, welche Apps ihr noch unbedingt braucht? Oder ihr besitzt ein brandneues iPhone? Dann solltet ihr euch unbedingt diese Top-10-Liste ansehen. Denn sie präsentiert euch zehn Programme, die auf keinem iPhone fehlen sollten.

Dank praktischem Link am Ende jeder Vorstellung könnt ihr direkt den Download über iTunes starten. Das Beste dabei: Fast alle vorgestellten Apps sind auch noch kostenlos!

Die Top 10 basiert auf einer Umfrage vom Dezember 2012 und zeigt, was deutsche Nutzer wirklich mit ihrem Handy so anstellen. Natürlich gibt es noch weitere Standardausstattung, die hier keine Erwähnung findet. Im App Store findet ihr weitere nützliche Programme - sei es die Google-Suche, Twitter oder Payback.

Weiter beliebt sind Apps bekannter Anbieter wie Web.de, Spiegel Online, TV Spielfilm, GMX oder auch wetter.de. Doch vorrangig braucht ihr folgende zehn Apps!

Platz 10: Tagesschau

Wenn auch sonst wenig Populäres von den öffentlich-rechtlichen Sendern kommt: Zumindest die Nachrichten-App Tagesschau steht hoch in der Beliebtheitsskala. Und das zu Recht: Denn die Sender wissen, wie man Nachrichten macht und passend präsentiert.

Schnell und übersichtlich informiert ihr euch über das aktuelle Tagesgeschehen.Schnell und übersichtlich informiert ihr euch über das aktuelle Tagesgeschehen.

In den Kategorien Inland, Ausland, Wirtschaft, Kultur, Regional und Wetter durchforstet ihr Meldungen, die oft mit Bildergalerien und Videos anschaulich aufgemacht sind. Daneben gibt es Umfragen, amüsante Quiz-Fragen wie auch Audiomeldungen. Boulevard-Themen und Klatschpresse dagegen nicht. Stattdessen schreiben die Macher Seriosität groß.

Alle Inhalte dürft ihr auch weiterempfehlen, bewerten oder kommentieren. Außerdem finden sich handliche Videokanäle im Breitbildformat: Die "Tagesschau 24", die Kurzversion "Tagesschau in 100 Sekunden", "Tagesthemen" oder das "Nachtmagazin" halten euch auf dem Laufenden über das Wichtigste des Tages. Selbst die Wettervorhersage gibt es in Video-Form.

Die App ist übersichtlich strukturiert und reagiert flott auf Eingaben. Praktisch: Für unterwegs kann die App Inhalte schon vorspeichern.

Platz 9: Shazam

Wie oft ist euch das passiert: Ihr hört unterwegs einen Song in der Kneipe, Disco oder sonstwo und wollt unbedingt wissen, wie dieser heißt? Dann braucht ihr Shazam. Diese App erkennt dank iPhone-Mikrofon innerhalb von einigen Sekunden den Namen von Interpret und Lied. Nötig dafür ist nur eine ausreichende Lautstärke und eine Internetanbindung.

Nach einigen Sekunden identifiziert Shazam viele Songs.Nach einigen Sekunden identifiziert Shazam viele Songs.

Die Suchen speichert Shazam als Tags ab, die ihr jederzeit aufrufen könnt. Und nicht nur das: Das Programm verlinkt zu passenden Youtube-Videos ebenso wie zu Infos über Künstler und Konzerte. Sollte es das Lied bei iTunes geben, könnt ihr es dort auch gleich kaufen.

Trotz riesiger Datenbank beißt sich Shazam bei einigen Songs die Zähne aus, vor allem bei unbekannten Musikern oder bei Remixes.

Shazam gibt es in einer kostenlosen Version, die ständig unauffällige Werbebanner einblendet. Diese werdet ihr mit Shazam Encore für 5,99 Euro los. Encore bietet auch eine Verlinkung zu Spotify. Optional verbindet ihr Shazam mit Facebook, um eure Entdeckungen gleich kund zu tun.


Druckversion

Tags: ac:linkbox

Kommentare anzeigen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.