Die 10 beliebtesten iPhone-Apps - Platz 8: Facebook-Messenger | Platz 7: Skype

(Special)

Platz 8: Facebook-Messenger

Mit dem Facebook-Messenger greift ihr direkt auf die Nachrichten-Funktion von Facebook zu. Und diese erweist sich als praktischer und kostengünstiger Ersatz für SMS-Kurznachrichten.

Ganz ähnlich wie bei Apples Nachrichten-App ist der Verlauf hübsch mit Sprechblasen aufgemacht.Ganz ähnlich wie bei Apples Nachrichten-App ist der Verlauf hübsch mit Sprechblasen aufgemacht.

Eure Unterhaltungen stellt das Programm übersichtlich mit Foto und Sprechblasen dar. Ihr könnt aber nicht nur simple Textnachrichten verschicken, sondern auch Fotos, Smilies und Sprachnachrichten.

Gleichzeitig teilt ihr eure aktuelle Position mit, falls ihr wollt, dass eure Freunde euch finden. Praktischerweise eröffnet ihr auch Gruppenunterhaltungen mit beliebig vielen Empfängern.

Das Programm bringt keine zusätzlichen Funktionalität zur "großen" Facebook-App, erweist sich in der Praxis aber als übersichtlicher Nachrichten-Versender. Künftig sollen sogar auch kostenlose Telefonate (mittels Voice-over-IP) über die App möglich sein.

Platz 7: Skype

Skype hat sich in den letzten Jahren zum Standard für Video- und Sprach-Chats gemausert. Schließlich funktionieren damit Unterhaltungen weltweit, egal auf welcher Plattform, ganz ohne Nebenkosten. Logisch, dass es die App auch für iPhone und iPad gibt. Ganz simpel verschickt ihr hiermit Textmitteilungen und Fotos.

Mit Skype startet ihr von überall Text- und Videochats - ein Datennetz vorausgesetzt.Mit Skype startet ihr von überall Text- und Videochats - ein Datennetz vorausgesetzt.

Da Softwareriese Microsoft Skype kürzlich gekauft hat, könnt ihr in der neuen Version auch Kontakte des Microsoft Messenger direkt übernehmen und anrufen. Letzterer wird aber übrigens bald eingestampft.

Mit entsprechendem Guthaben auf dem Skype-Konto telefoniert ihr auch günstig zu Mobil- und Festnetzanschlüssen. Ton- und Bildqualität variieren je nach Mobilfunknetz (3G) oder drahtlosem Netzwerk (WLAN) stark.

Wie bei Shazam verkleinert die eingeblendete Werbung den Bildschirm. Leider unterteilen sich eure Kontakte wie bei der Desktopversion in etwas unübersichtliche Listen.

Weiter mit: Platz 6: DB Navigator | Platz 5: YouTube

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Das Prominenten-Sterben geht 2017 weiter. Diesmal hat es ein Spiel erwischt: Scalebound. Weinen braucht ihr deshalb (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht