Die besten Kooperativ-Kampagnen - Folge 1 - Platz 5: Contra Rebirth | Platz 4: Super Mario Galaxy 2

(Special)

Platz 5: Contra Rebirth

In Contra Rebirth setzt quasi direkt das geniale Super Probotector vom Super Nintendo fort. Entweder alleine oder mit einem Freund kämpft ihr euch durch die Gegnerreihen. Zwischendrin erwarten euch zahlreiche Oberbosse, die zum Teil an ältere Actionspiele aus längst vergessenen Zeiten erinnern.

Wer auf Action und Pixel-Grafik steht, ist mit Contra Rebirth gut bedient.Wer auf Action und Pixel-Grafik steht, ist mit Contra Rebirth gut bedient.

Vor euren Waffen wie Raketen oder Lasern sollten sich die Gegner verstecken. Rücken euch die Fieslinge dennoch zu sehr auf die Pelle, so verliert ihr bei Berührung direkt ein Leben. Keine schlechte Idee, euch etwas Unterstützung zu holen und das Spiel einfach gemeinsam zu absolvieren. Bevor ihr startet, legt ihr selbst fest, wie schwer ihr euer Spiel gestalten wollt und wie viele Leben euer Charakter besitzt.

In jedem Abschnitt gibt es mehrere Speicherpunkte, die euch Sicherheit verschaffen. Für Pixelfreunde der alten SNES-Generation ist Contra Rebirth ein gefundenes Fressen. Wer Lust auf eine lokale Runde Action-Geballer hat, der kann sich ohne große Vorbereitung mit seinem Kumpel in das Abenteuer stürzen.

Fazit: Contra Rebirth bietet keine tiefsinnige Geschichte und auch die 2D-Grafik gefällt vielleicht nicht jedem. Aber ihr erhaltetmit Contra Rebirth ein prima abgestimmtes, kooperatives Spiel.

Platz 4: Super Mario Galaxy 2

In Super Mario Galaxy 2 für Wii geht es wieder mal darum, Prinzessin Peach zu befreien. Bowser ist anscheinend der Ansicht, dass er die Prinzessin nur weit genug entfernt von Mario unterbringen muss, damit dieser endlich aufgibt. Doch da unterschätzt er den Klempner.

Befreit auch in Super Mario Galaxy 2 abermals Prinzessin Peach.Befreit auch in Super Mario Galaxy 2 abermals Prinzessin Peach.

Im ersten Moment sucht ihr nach den Innovationen und Neuerungen, die nahezu jedes neue Mario-Spiel mitbringt. Im Nachfolger von Super Mario Galaxy ist davon jedoch nicht viel zu sehen, wie im Test nachzulesen ist.

Wenn ihr gerne hüpft, sammelt und bunte Mario-Welten mögt, erhaltet ihr auf Wii eine gute Möglichkeit, um auch kooperativ mit einem Freund zu zocken. Dabei übernimmt der zweite Spieler die Rolle des helfenden Lumas, der vor allem Münzen sammelt und Gegner beseitigt. Ideal für Leute, die entspannen wollen und vielleicht auch schlechter Spielen als der Hauptspieler.

Fazit: Super Mario Galaxy 2 ist bunt und fröhlich - typisch Nintendo eben. Wer die verstaubten, sandigen, nassen oder windigen Welten des Spiels zu zweit erkunden möchte, hat auch hier jede Menge Spaß - und das, obwohl nur einer der beiden Spieler Mario beziehungsweise Luigi steuern kann.

Weiter mit: Platz 3: ??? | Platz 2: ???

Tags: Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht