Test God Hand - Seite 3

Meinung von Frank Roglmeier

"Capcoms" Entwicklerstudio "Clover Studio" war schon immer bekannt für ihre absurden und abstrakten Spiele. "Viewtiful Joe" und das kürzlich erschiene "Okami" zeigen deutlich, was das Team auf dem Kasten hat. Nur leider ist "God Hand" das letzte Spiel der erfolgreichen Entwickler. Das Studio wird mit anderen zusammengelegt. Das interessierte die Entwickler jedoch wohl vorerst nicht,"God Hand" ist mit stimmungsvollen Levels, dutzenden Schlagtechniken, coolen Zwischengegnern, sowie einem Humor, welcher noch nie ein Spiel zuvor hatte spielerisch einwandfrei. Das würde auch Spaß ohne Ende bereiten, wäre da nicht die schwache Technik. Vor allem die Grafik ist nicht mehr auf dem aktuellen Stand und wirkt wie vor 2 - 3 Jahren. Immerhin können die Steuerung und der Sound im Gegensatz zur Grafik punkten. Wer auf ein schnelles, humorvolles und spielerisch tolles Prügelfest steht, der sollte hier sofort zuschlagen.

79

meint: Die Grafik lässt zu wünschen übrig. Ansonsten macht das Prügelspiel eine Menge Spaß durch das ausgeklügelte Kampfsystem und die tollen Sequenzen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God Hand (Übersicht)