Special Black Ops 2 - Revolution: Das bietet der erste Zusatzinhalt

von Thomas Stuchlik (31. Januar 2013)

Die Revolution beginnt: Der erste Zusatzinhalt für Black Ops 2 bringt euch neue Karten und Online-Modi. Doch lohnt sich das?

Das Erweiterungspaket bietet neue Mehrspieler-Inhalte im Schnee und in der Wüste.Das Erweiterungspaket bietet neue Mehrspieler-Inhalte im Schnee und in der Wüste.

Hersteller Activision bleibt sich treu. Genau wie beim Vorgänger Call of Duty - Modern Warfare 3 im letzten Jahr erhält auch Call of Duty - Black Ops 2 regelmäßig Zusatzinhalte gegen Bezahlung. Vier Downloadpakete sind für die kommenden Monate geplant. Das erste mit dem verheißungsvollen Titel "Revolution" ist nun erschienen. Enthalten sind vier neue Mehrspielerkarten, ein neuer Zombie-Modus, eine neue Zombiekarte und erstmals auch eine neue Knarre.

Für diesen sowie die folgenden Zusatzinhalte investiert ihr jeweils 14,99 Euro respektive 1.200 Microsoft-Punkte. Besitzer eines kostenpflichtigen Staffelpasses ("Season Pass") kommen günstiger weg. Für 49,99 Euro (4.000 Microsoft-Punkte) erhaltet ihr pünktlich alle vier Downloadpakete, sobald sie verfügbar sind.

Anders als noch in Modern Warfare 3 ist der Online-Service Call of Duty Elite nicht mehr exklusiver Bestandteil des Staffelpasses. Elite steht nämlich allen Black-Ops-2-Spielern frei zur Verfügung. Schon deshalb müssen die neuen Inhalte ihre wahre Stärke beweisen.

In Sachen Verfügbarkeit haben Xbox-360-Besitzer die Nase vorn. Microsoft-Kämpfer spielen schon jetzt. PS3 und PC bedienen die Macher voraussichtlich erst einen Monat später.

Online-Action auf der ganzen Welt

Das Paket enthält vier frische Mehrspielerkarten. Die erste namens "Hydro" ist eine verschachtelte Staudamm-Anlage in Pakistan. Das Kraftwerk bietet eine optisch schicke Kulisse, doch für Herumgucken bleibt keine Zeit.

An diesem Wasserstaudamm beharkt ihr euch mit den Online-Gegnern.An diesem Wasserstaudamm beharkt ihr euch mit den Online-Gegnern.

Denn hier finden Scharfschützen schnelles Kanonenfutter. Für ein wenig Taktik sorgt eine begehbare Flutanlage, mit er ihr Gegner umgeht oder einkesselt. Allerdings brechen zeitweise gewaltige Wassermassen durch. Passt also besser auf!

Das Element Wasser spielt auch bei "Downhill" eine große Rolle, allerdings in gefrorener Form. Denn in diesem Skigebiet in den französischen Alpen geht es bergauf und bergab.

Die steilen Wege führen über Pisten und durch Skihütten sowie Wintersportgeschäfte. Außerdem könnt ihr die Gondeln eines Skilifts als bewegliche Deckung nutzen. Hier kommt es vor allem auf einen schnellen Abzugsfinger in den Nahkämpfen an.

Inhalt


Druckversion

Tags: Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen
  • Gewinnspiel

    Adventskalender Tür 22: 100 Euro für G2A gewinnen!
    jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Black Ops 2