Online-Rollenspiele - Die ultimative Einführung ins MMORPG-Genre

(Special)

von Karsten Scholz (02. März 2013)

Millionen Menschen spielen weltweit Online-Rollenspiele. Welchen Reiz üben World of Warcraft, Guild Wars, Raiderz & Co aus? Dieser Artikel weiht euch in die Geheimnisse ein.

Was ist eigentlich das Faszinierende an Online-Spielen?Was ist eigentlich das Faszinierende an Online-Spielen?

Wenn ein Genre die Spielergemeinschaft spaltet, dann ist es das der Online-Rollenspiele. Die einen lieben es, probieren jedes neue Spiel aus oder bleiben über Jahre ihrem Lieblingstitel treu. Die anderen packen Vertreter dieser Zunft nicht mal mit der Kneifzange an. Langweilig seien sie, hört man aus dem Kritikerlager. Oder sogar noch schlimmer: suchterzeugend und aufgrund Abonnements und Zusatzkäufen schnell zur Geldfalle mutierend.

1 von 45

Faszination Online-Rollenspiel - Eine Einführung ins Genre

Wenn Interessierte nicht bereits durch solch harten Worte verschreckt werden, schafft das oft genug der schwierige Einstieg ins Genre selber. Unzählige Spiele gibt es auf dem Markt - manche davon kostenlos, aber irgendwie doch nicht; andere verlangen Kaufpreis, Abo und besitzen zusätzlich noch einen "Shop" im Spiel - also einen virtuellen Laden, in dem ihr echtes Geld gegen Vorteile im Spiel eintauscht.

Online-Rollenspiele können Spaß machen

Doch welches ist für euch am besten geeignet? Was erwartet euch in den Spielen? Und wie findet ihr am besten Anschluss an eine Spielergemeinschaft, die bereits Monate oder gar Jahre auf dem Buckel hat? Fragen, auf die ihr heute auch und gerade als Neueinsteiger Antworten bekommt.

Für Kenner sind "Online-Rollenspiel" faszinierend, regelrecht begeisternd. Denn es gibt sie, die wirklich tollen Spiele, die sogar ein Abo rechtfertigen, einen fairen Gegenwert für Käufe im Spiel bieten und unterm Strich für viele hundert Stunden Spaß machen. Welche das sind und was ihr noch über das Genre wissen solltet, damit euch der Einstieg gelingt, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten. Falls danach doch noch Fragen offen sein sollten, stellt sie gerne in den Kommentaren unter dem Artikel!

Was sind Online-Rollenspiele oder MMORPGs eigentlich?

Das Genre der Online-Rollenspiele wird von Spielern und Entwicklern gerne mit "MMORPG" abgekürzt, was für "Massively Multiplayer Online Role-Playing Game" steht, also "Massives Mehrspieler-Online-Rollenspiel". Frei übersetzt könnte man auch "Online-Rollenspiel, das für Massen an Spielern ausgelegt ist" schreiben und genau diese Bezeichnung ist Programm.

Die Level-Phase ist ein wichtiger Abschnitt im Zyklus eines Online-Rollenspiels.Die Level-Phase ist ein wichtiger Abschnitt im Zyklus eines Online-Rollenspiels.

Online-Rollenspiele sind im Kern Rollenspiele wie The Elder Scrolls 5 - Skyrim oder Dragon Age auch: Ihr erstellt euch einen Helden, mit dem ihr eine Geschichte erlebt, Aufgaben bewältigt und Feinde erschlagt. Jede erledigte Herausforderung und jeder besiegte Widersacher gewähren euch wiederum Erfahrungspunkte mit denen ihr nach und nach im Level aufsteigt, eure Attribute verbessert und neue Fähigkeiten oder passive Stärkungen erlernt.

Weiter mit: Das unendliche Spiel

Tags: Online-Zwang   Multiplayer   Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht