Online-Rollenspiele - Die ultimative Einführung ins MMORPG-Genre - Tipps für vernünftige Spieler

(Special)

Die gute Seite ist genauso vorhanden

Die Frage nach dem Huhn und dem Ei ist damit geklärt: Jemand, der glücklich in seinem Beruf ist, einen tollen Partner an seiner Seite weiß und einen gesunden Freundeskreis pflegt, wird diese für ihn positiven Bereiche nicht vernachlässigen, um in einem Online-Rollenspiel zu versumpfen. Genauso wenig wie jemand "einfach nur so" zur Heroin-Spritze greift.

Online-Rollenspiele sind wahre Single-Börsen, wie das frisch getraute Ehepaar auf dem Bild beweist.Online-Rollenspiele sind wahre Single-Börsen, wie das frisch getraute Ehepaar auf dem Bild beweist.

Zudem gibt es für all diese gescheiterten Ehen, verlorenen Arbeitsstellen, vernachlässigten Freundeskreise auch positive Gegenbeispiele. Neue Beziehungen oder berufliche Angebote, die nur durch das Spiel entstanden ist. Freundschaften, die bereits Jahre halten und schon lange nicht mehr nur virtuell gepflegt werden.

Tipps für Erziehungsberechtigte und vernünftige Spieler

Was können besorgte Eltern und vernünftige Spieler tun? Als Eltern gewährt dem Kind, abhängig vom Alter, einige Freiheiten. Achtet im Gegenzug darauf, dass Schule, Freunde und auch das Familienleben nicht vernachlässigt werden. Gerade bei schlechtem Wetter kann man schon mal ein paar Stunden oder ein ganzes Wochenende am Stück durchspielen, ohne gleich süchtig nach dem Spiel zu sein - bei Bedarf könnt ihr aber natürlich auch feste Zeiten abmachen, an denen das Kind spielen darf. Das darf jeder Spieler gerne auch mit sich selbst abmachen. Das ist sinnvoll, denn die Zeit im Spiel vergeht oft wie im Flug.

Online-Rollenspiele haben ihre ganz eigene Faszination. Man muss sie nur, wie alles im Leben, in Maßen genießen.Online-Rollenspiele haben ihre ganz eigene Faszination. Man muss sie nur, wie alles im Leben, in Maßen genießen.

Ansonsten gilt es, dem Nachwuchs allgemein gültige Werte mitzugeben: ein gesundes Selbstbewusstsein, soziale Kompetenz, Spaß am Leben und einen Sinn für Familie und Freundschaft. Gelingt dies, werden Online-Rollenspiele immer nur ein Hobby sein, das eine Menge Spaß macht. In diesem Sinn viel Spaß mit den Online-Welten, den den haben die meisten Menschen damit!

Weitere Lesetipps zum Thema

  1. 10 Online-Rollenspiele, die nichts mehr kosten
  2. World of Warcraft: Die 10 eindruckvollsten Boss-Kämpfe
  3. Männer und Frauen in Online-Rollenspielen
  4. Gold-Kauf in Online-Spielen: Der Markt explodiert
  5. Diese 10 Online-Spiele, mögen die meisten von euch

Tags: Online-Zwang   Multiplayer   Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht