Skylanders Swap Force: Eine neue Figuren-Generation kommt - Neues Portal, neue Geschichte und Meinung

(First Facts)

Neues Portal und neue Geschichte

Durch die Swap-Figuren könnt ihr das Spiel auf eure eigene Art gestalten. Passt die Figuren in der realen Welt euren Vorstellungen an und das Spiel übeträgt sie auf die virtuelle Welt. Die alten Figuren kommen auch nicht zu kurz. In Swap Force erhalten sie zusätzliche Fähigkeiten, die sie in den vorangegangenen Spielen noch nicht haben.

Ob realistisch oder nicht, die Spielwelt ist trotzdem recht ansehnlich.Ob realistisch oder nicht, die Spielwelt ist trotzdem recht ansehnlich.

Wie gewohnt setzt ihr die Skylander auf ein Portal, um sie zum Leben zu erwecken. Neben den Portalen, die bereits in den Starterpaketen enthalten sind, soll es zum neuen Spiel auch ein neues Portal geben.

Dieses Video zu Skylanders Swap Force schon gesehen?

Die Grafik von Skylanders Swap Force sorgt laut Activision für "realistisch wirkende Umgebungen" und "detaillierte Figuren". Die bunte Comic-Welt wirkt auf die spieletipps-Redaktion zwar alles andere als realistisch, aber wer weiß schon, was in den Köpfen der Verantwortlichen vorgeht. Zumindest auf eine neue Geschichte dürft ihr euch freuen.

Fakten:

  • 16 neue "Swap Force"-Figuren, 32 Standard-Skylanders (16 komplett neue Skylanders und 16 neue Versionen bekannter Figuren der früheren Spiele) und 8 neue LightCore-Skylander
  • Swap-Figuren lassen sich in der Hälfte auseinandernehmen und neu zusammenstecken
  • alte Figuren lassen sich weiter verwenden
  • neue Spielwelt namens "Cloudbreak Inseln"
  • neue Spielgeschichte
  • Skylanders aus früheren Spielen sind kompatibel und erhalten neue Fähigkeiten
  • hochauflösende Grafik
  • erscheint voraussichtlich im Herbst 2013
  • Systeme: PlayStation 3, Xbox 360, Wii, Wii U, iPhone/iPad, Android

Meinung von Isabel Wieja

Als ich von den neuen Skylanders erfahren habe, hat mein Sammlerherz ein paar Takte höher geschlagen. Das Spiel richtet sich zwar eher an jüngere Spieler, aber auch ich habe Spaß an den Figuren. Die neuen Swap-Figuren sehen interessant aus und die Idee finde ich gut.

Bisher haben mich die Figuren in den Vorgängern mehr überzeugt als das dazugehörige Spiel. Ich bin gespannt, ob sich das mit Swap Force ändert. Activision darf gerne das Spielgeschehen mal etwas vertiefen, damit es nicht langweilig wird. Ich bezweifle allerdings, dass das schon bei Skylanders Swap Force der Fall sein wird. Mal sehen, wann austauschbare Waffen, Rüstungen und Elemente dazukommen. Ich würde mich auch über eine Kollektion von "Bastel dir deinen komplett eigenen Skylanders" freuen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy   Fun  

Kommentare anzeigen

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skylanders Swap Force (Übersicht)