Test Clash of Heroes: Der preisgekrönte DS-Puzzler ist zurück

von Thomas Stuchlik (11. Februar 2013)

Hinter Might & Magic - Clash of Heroes steckt eine raffinierte Mischung aus Rollenspiel und Taktik, die schon auf anderen Plattformen begeistert. Klappt das auch auf dem iPhone?

Zwei Armeen stehen sich gegenüber - nur eine kann gewinnen.Zwei Armeen stehen sich gegenüber - nur eine kann gewinnen.

Might & Magic - Clash of Heroes erschien 2009 zuerst für den Nintendo DS. Denn mit seinen beiden Bildschirmen und Stiftsteuerung eignet sich dieser vorzüglich für ein Spielkonzept mit zwei Armeen, die sich im Angesicht gegenüber stehen.

Auch als Downloadtitel aus dem Jahr 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 überzeugt das Fantasy-Spektakel dank hoher Bildschirmauflösung. Nun will Ubisoft die Vorzüge beider Plattformen auf Apples iOS verknüpfen.

Das zauberhafte Fantasy-Königreich Ashan ist ein Idyll, in dem Elfen und Menschen harmonisch nebeneinander leben. Doch zur Mondfinsternis kriechen regelmäßig Dämonen aus ihren Löchern. Aber diesmal kommt alles noch schlimmer, denn die Kreaturen haben das Schwert des Bindens geklaut. Dieses ist nötig, um den freigelassenen Dämonen Einhalt zu gebieten.

Als bei dieser Aktion ihr Vater auch noch getötet wird, macht sich die tapfere Elfendame Anwen auf, das Übel zu vernichten. Denn in ihrer Rolle spielt ihr die erste von fünf Kampagnen in Clash of Heroes. Später folgen ihr vier weitere Helden wie Ritter Godric und Nekromantin Fiona.

Und was ist mit der Android-Version?

Eine Android-Version hat Ubisoft zwar bestätigt. Noch stehen aber Infos zu Preis und Erscheinungstermin aus.

Spielablauf - die linearen Wege von Ashan

In der Welt Ashan zieht ihr je nach Kampagne in den Wäldern, Städten und weiteren Umgebungen umher. Allerdings seid ihr dabei nicht völlig frei. Ihr hüpft nämlich Brettspiel-ähnlich von einem Feld zum anderen.

Fortbewegung wie im Brettspiel: Euer Held springt von Feld zu Feld.Fortbewegung wie im Brettspiel: Euer Held springt von Feld zu Feld.

Dabei entdeckt ihr abseits des Hauptweges auch Schatzkisten, versteckte Höhlen und Auftraggeber für Nebenmissionen. So sucht beispielsweise ein Kopfgeldjäger nach Fieslingen, die ihr für ihn erledigen sollt. Ansonsten beschränkt sich der recht lineare Spielablauf meist auf das Auffinden des nächsten Hauptziels.

Der netten Geschichte folgt ihr mit deutschen Textdialogen. Nur selten streut das Spiel Zwischensequenzen mit englischer Sprachausgabe ein. Doch den eigentlichen Kern bilden die Kämpfe, in denen ihr die meiste Spielzeit verbringt.

Might & Magic - Clash of Heroes bei iTunes kaufen

Inhalt


Druckversion

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen
  • Gewinnspiel

    Adventskalender Tür 22: 100 Euro für G2A gewinnen!
    jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.