Von Far Cry zu Crysis 3 - Far Cry Instincts & Far Cry 2

(Special)

Far Cry Instincts

Plattform: Xbox

Erscheinungsjahr: 2005

Entwickler: Ubisoft Montreal

Engine: CryEngine

Das eher lineare Far Cry Instincts kommt 2005 für die erste Xbox.Das eher lineare Far Cry Instincts kommt 2005 für die erste Xbox.

Die Xbox-Variante von Far Cry entsteht bei Ubisoft und nicht mehr bei Crytek. Die Ballerei bietet zum einen weniger Freiheit und eine eingeschränktere Optik. Zum Ausgleich schaffen frei legbare Minen und Fallen ein wenig mehr Spieltiefe. Selbige erweisen sich auch im enthaltenen Mehrspieler-Modus als nützlich. Obendrein gestaltet ihr mit dem Karteneditor eigene Landschaften.

Ein Jahr später kommt ein Nachfolger in zwei Versionen. Far Cry Instincts: Evolution erscheint für die erste Xbox, das inhaltsgleiche Far Cry Instincts Predator kommt dagegen für die frisch gebackene Xbox 360. Letztere besitzt logischerweise eine höhere Auflösung und verbesserte Optik, die dem PC zumindest näher kommt.

Schon gewusst? 2007 folgt mit Far Cry Vengeance sogar ein Serienableger für Nintendo Wii. Doch die hakelige Bewegungssteuerung und die unterirdische Grafik machen Vengeance zum schwächsten Teil der Serie.

Far Cry 2

Plattformen: PC, PS3, Xbox 360

Erscheinungsjahr: 2008

Entwickler: Ubisoft Montreal

Engine: Dunia (basiert auf der CryEngine)

Im afrikanischen Dschungel lauern wieder Piraten und seltener auch Tiere.Im afrikanischen Dschungel lauern wieder Piraten und seltener auch Tiere.

Auch Far Cry 2 entsteht ohne Beteiligung von Crytek. Dieser Teil entführt euch nach Afrika, wo ihr Dschungel, Savannen und Sümpfe frei erkundet. Dabei soll alles so echt wie möglich wirken. Ihr könnt das Wetter verändern, Waffen und Fahrzeuge nutzen sich ab und gehen kaputt. Doch sehr viel bedrohlicher ist die Gefahr der Malaria-Krankheit, deren Ausbruch ihr nur mittels Pillennachschub hemmt.

Um Gegner zu bekämpfen, könnt ihr sogar Buschbrände legen, die sich langsam ausbreiten und ausbrennen. Insgesamt wirkt die Tierwelt allerdings karg, auch Gegner, die immer wieder auferstehen, nerven euch mit der Zeit. Wieder mit dabei sind Mehrspielermodi sowie ein komplexerer Landschaftseditor, mit dem ihr eigene Karten erstellt.

Schon gewusst? Far Cry 2 verfügt sogar über eigene Areale auf Sonys sozialer Plattform Playstation Home.

Weiter mit: Far Cry 3 & Crysis

Kommentare anzeigen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Es ist endlich Sommer! Das ist nicht nur rein wettertechnisch eine Freude. Denn auch auf Steam schmeißen die (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht