Test Burnout Dominator - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Enttäuschung und absolute Begeisterung, mit diesen zwei Worten kann man "Burnout Dominator" beschreiben. Auch wenn es sich widersprüchlich anhört, so ist es eben. Als alter "Burnout"-Fan fehlen mir die Crashkreuzung sehr und ihre ersatzlose Streichung ist eine Enttäuschung für mich. Der Rest des Spiels begeistert mich dagegen total. Es stört mich dabei nicht einmal, dass das Spiel im Grunde keine neuen Features enthält. Alles wurde bestens umgesetzt und treibt den Adrenalinspiegel bei anspruchsvollen Hochgeschwindigkeitsrasereien in positiver Weise in die Höhe. Selbst die Tatsache, dass man den Straßenverkehr nicht mehr rammen kann, wirkt sich meiner Meinung nach positiv aus. Ja, "Burnout Dominator" biete der PS2 einen würdigen Abschied, mit dem Wermutstropfen der fehlenden Crashorgien, ohne die das Spiel leider keine Neunzigerwertung verdient.

87

meint: Burnout Dominator setzt Akzente. Wer auf Renn-Action steht ist hier gut bedient.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Der Sega-Klassiker Crazy Taxi ist ab heute kostenlos zu haben. Zumindest gilt das für die mobilen Plattformen Andr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Burnout Dominator

Alle Meinungen

Burnout Dominator (Übersicht)