Test F-14 Tomcat - Seite 2

Bordausstattung

Natürlich gibt es in der F-14 auch ein Navigationssystem, mit dem Du Deine Feinde orten kannst. Es ist ein Gitternetz mit allen feindlichen und eigenen Flugzeugen. Auch Schiffe werden darauf angezeigt. Vom Navigationssystem steht auch eine kleinere Version zur Verfügung, in dem du aber nur die Feinde siehst. Über den Bordcomputer erfährst Du unter anderem, wie hoch Du fliegst und wieviel Sprit Du noch hast.

Technik

Von der technischen Seite her ist F-14 Tomcat ziemlich gut. Der Kampf findet, wie schon erwähnt, über dem Meer statt. Erwarte also keine realistische Landschaften. Doch ansonsten ist die Grafik sehr gut. Im Luftkampft wirst du von einer sehr typischen und unterhaltenden Kriegsmusik begleitet. Es gibt in diesem Spiel zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade: Anfänger und Fliegerass. Bei Anfänger startet und landet deine F-14 von alleine auf dem Flugzeugträger. Ausserdem steht Dir genügend Munition zur Verfügung.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F-14 Tomcat (Übersicht)