Top 10 Download-Spiele - Folge 037 - Bientot l'été & Retrovirus

(Special)

Platz 6: Bientot l'été (PC, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Die beiden belgischen Künstler von Tale of Tales verstehen sich nicht als klassische Spieleentwickler, und doch stehen ihre früheren Werke wie The Path und The Graveyard bei Kennern ziemlich hoch im Kurs.

Action-Anhänger werden hier wohl eher nicht glücklich.Action-Anhänger werden hier wohl eher nicht glücklich.

Mit Bientot l'ete erscheint nun erneut ein Werk, das viele Hardcorespieler zutiefst irritieren dürfte. Hier gibt es keine Action, dafür aber Spaziergänge am Strand. Rotwein und Zigaretten ersetzen Ballereien und Erfolge.

Es dürfte etliche Spieler geben, die mit Bientot l'été so gar nichts anfangen können. Es ist eben kein Spiel im klassischen Sinne, sondern ein Kunstwerk, eine interaktive Erfahrung. Und als solche betrachtet ein enorm spannendes Werk.

Könnt ihr euch aber für die oben genannten Werke oder auch andere Experimentalspiele wie beispielsweise Dear Esther begeistern, dann wird euch auch Bientot l'étè ansprechen und inspirieren. Ihr findet Bientot l'été bei Steam.

Fazit: Wer ein klassisches Spiel sucht, ist hier am falschen Platz. Wer sich aber auf Bientot l'été einlässt, der bereut es bestimmt nicht.

Platz 5: Retrovirus (PC, ca. 19 Euro)

Worum geht's? Erinnert ihr euch noch an den PC-Klassiker Descent? Die Macher von Retrovirus haben sich von dem 3D-Korridor-Klassiker sichtlich inspirieren lassen und schicken euch mit einer Miniaturdrohne auf eine fantastische Reise durch das Innere eines virenverseuchten Computers.

Bei Retrovirus braucht ihr einen starken Magen.Bei Retrovirus braucht ihr einen starken Magen.

Eure Drohne steuert ihr dabei frei im Raum. Sechs-Achsen-Steuerung heißt das im Spiel und fühlt sich am Anfang ganz schön kompliziert an. Wohin fliegt ihr, von wo greifen euch eure Gegner gerade an?

Doch mit zunehmender Spielzeit gewöhnt ihr euch an die freie Bewegung im Raum und könnt die bunt-stilvolle Grafik genießen. Schade nur, dass der Schwierigkeitsgrad gerne mal ziemliche Sprünge macht und die Geschichte auch nicht allzu überzeugend erzählt ist. Ihr findet Retrovirus bei Steam.

Fazit: Trotz schwacher Geschichte und einem unberechenbaren Schwierigkeitsgrad kann Retrovirus überzeugte Höhlenforscher mit starkem Magen gut unterhalten.

Weiter mit: Zen Pinball 2 & Skulls of the Shogun

Tags: Anime   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

Conan O'Brien zockt ARMS mit Hollywood-Star Will Arnett

Conan O'Brien zockt ARMS mit Hollywood-Star Will Arnett

In seinem Format "Clueless Gamer" befasst sich die "US Late Night"-Legende Conan O'Brien gerne regelmäßig mi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht