Test Bee Movie - Seite 2

Meinung von Philipp Schneider

Auch ohne den Film zu kennen hatte ich mit "Bee Movie - Das Spiel" einige Stunden richtig Spaß. Die Charaktere sind allesamt sehr liebenswert und werden von passenden deutschen Synchronstimmen gesprochen, dazu kommen die wirklich nett inszenierten Missionen außerhalb der Bienenstadt. Sicherlich: an Abwechslung mangelt es "Bee Movie" an allen Ecken und Ende, da letztlich ein Großteil der Aufgaben über simples Tastendrücken erledigt werden kann, doch für jüngere Zocker ist das Spiel empfehlenswert. Dank des gewaltfreien Gameplays eignet sich der Titel daher als gutes Weihnachtsgeschenkt für 10-15jährige. Ältere Zocker werden dagegen kaum länger als zwei Stunden mit Barry herumfliegen wollen und denken wehmütig an ihre Zeit als "Biene Maja"-Fan zurück.

70

meint: Unterhaltsame Filmumsetzung mit gelungenem Schwierigkeitsgrad für Kinder und humorvollen Filmsequenzen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bee Movie (Übersicht)