Vorschau Destiny - Keine Abos, Fazit und Meinung

Keine Abo-Gebühren, dafür Musik wie bei einem Spielberg-Film

Auch bei der Musik backt Bungie von Beginn an keine kleinen Brötchen. Als Produzent mit im Boot sitzt kein Geringerer als der britischer Musiker, Komponist, mehrfacher Grammy-Preisträger und Beatles-Legende Paul McCartney. In eine Handvoll Stücke durften die Journalisten bereits lauschen. Ein bisschen klangen die Orchester-Melodien mit zarten Frauenstimmen wie aus einem Film von George Lucas und Steven Spielberg. Muss nicht jedem gefallen, spricht aber sicherlich für den hohen Qualitätsanspruch von Bungie an ihr Werk.

Die letzte Zuflucht der Menschheit (Konzeptzeichnung).Die letzte Zuflucht der Menschheit (Konzeptzeichnung).

Viel mehr zu Destiny gibt es aktuell auch nicht zu sagen, ohne als Hellseher zu fungieren. Bungie will unter anderem "jeden Tag im Spiel zu einem einzigartigen Erlebnis" machen. Destiny soll dabei Anfänger, Profis und selbst müden und abgelenkten Spieler Spaß bereiten. Viel genauer lässt sich eine eierlegende Wollmilchsau kaum beschreiben.

Erscheinen soll das Spiel auf Disc für Xbox 360 und PlayStation 3, aber nicht mehr dieses Jahr. Auch eine PC-Fassung sei erwünscht. Da Bungie das Spiel in den kommenden Jahren betreiben will, sind auch Versionen für die neuen Konsolen nicht unwahrscheinlich. "Wir sind da, wo die Spieler sind", heißt es. Als abschließendes Wort noch ein Zitat von Activision-Geschäftsführer Eric Hirshberg: "Wir haben definitv keine Pläne für ein Abo-Modell für Destiny." Ihr dürft gespannt sein.

Dieses Video zu Destiny schon gesehen?

Fakten:

  • von Bungie, den Machern von Halo
  • ihr spielt den Wächter der letzten Stadt der Erde
  • Reisen zu Mars, Venus, Saturn und so weiter vorgesehen
  • reines Online-Spiel
  • keine Abo-Gebühren
  • spielbar aus der Ego-Perspektive
  • Spielmodi mit Kampagne, kompetitiven Mehrspieler-Modus und öffentlichen Kampfschauplätzen angekündigt
  • diverse Spielklassen
  • modifizierbare Waffen und Kleidung
  • erscheint voraussichtlich 2014 zunächst für PlayStation 3 und Xbox 360, weitere Umsetzungen angedacht

Meinung von Joachim Hesse

Entweder sind bei Bungie alle größenwahnsinnig oder sie haben Eier so groß wie Melonen. Anders kann ich mir kaum erklären, weshalb man Journalisten um die halbe Welt fliegen lässt und dann nur 15 Sekunden seines Spiels zeigt. Kein Scherz! Und geschossen hat dabei auch keiner. Die Bilder im Artikel sind übrigens Konzeptzeichnungen und zeigen NICHT die Spielgrafik. Die vorgestellten Konzepte klingen allerdings spannend.

Ich nehme Bungie ab, dass sie etwas Großes auf der Pfanne haben. In diesem Kreativlabor bei Seattle wächst unter hochwissenschaftlichen Bedingungen etwas heran, auf das die Spielwelt tatsächlich gewartet haben könnte. Ein Online-Shooter, der richtig Spaß macht. Über Jahre. Quasi das World of Warcraft der Shooter-Welt, bloß dass nicht jeder nur im Chat rumhängt und motzt.

Die vorgestellten Ideen und Visionen klingen jedenfalls nahezu fantastisch. Inwiefern und inwieweit sie Bungie jedoch in die Tat umsetzt, kann ich aktuell nicht beurteilen. Zu sehen gab es ein erstes Funkeln - das kann ebenso zu einem Riesendiamanten gehören wie zur Lampe im Kühlschrank. Ich gebe aber gerne zu: die Vorfreude wächst!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Science-Fiction   Online-Zwang   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny (Übersicht)