Vorschau Monster Hunter 3 Ultimate: Ultimative Spielzeit

von David Dieckmann (21. Februar 2013)

Wenn es um Spielzeit geht, liegt Capcom mit Monster Hunter 3 Ultimate weit vorn. 800 Stunden sollt ihr brauchen, um das komplette Spiel durchzuspielen. Die Produzenten geben in Frankfurt genauere Infos.

So ein Monster zu besiegen, ist alles andere als ein Kinderspiel.So ein Monster zu besiegen, ist alles andere als ein Kinderspiel.

Die Serie Monster Hunter ist nichts für Gelegenheitsspieler. Bockschwer, teils sogar frustrierend, ist die Hatz auf haushohe Ungetüme. Dafür aber mit Erfolgserlebnissen gekrönt, die ihresgleichen suchen.

Im Dezember konnten wir bereits über die Kämpfe und Gegner in Monster Hunter 3 Ultimate berichten. Jetzt legte Produzent Ryozo Tsujimoto einen Zwischenstopp in Frankfurt ein und nahm sich Zeit für Fragen. Schnell ist klar: Monster Hunter 3 Ultimate hat mit einer einfachen HD-Neuauflage à la Halo - Combat Evolved Anniversary so viel zu tun wie Champagner mit Sprudelwasser.

400 Stunden Extra-Spielzeit, haufenweise neue Waffen und Gegner, verbessertes Kampfsystem - das Paket kann sich sehen lassen - parallel auf Nintendos Wii U und 3DS. Beide Versionen sind übrigens miteinander kompatibel. Als Besitzer einer Wii U könnt ihr mit bis zu drei 3DS-Spielern gemeinsam jagen gehen.

1 von 55

Eindrücke aus Monster Hunter 3 Ultimate

Wer übrigens hofft (oder bangt), das neue Monster Hunter könnte auch nur eine Quante leichter werden als die knüppelharten Vorgänger: Dem ist nicht so. "Wir wollen kein Spiel machen, das sich selbst spielt", kommentiert Tsujimoto.

Das Beste aus allen Spielen der Serie

Produzent Tsujimoto erklärt, warum das "Ultimate" in Monster Hunter 3 Ultimate nicht von ungefähr kommt. In dieses Spiel seien alle Erfahrungen eingeflossen, die die Entwickler mit den vorherigen Teilen der Serie gemacht haben. So findet ihr hier Waffen, Monster und Aufgaben aus vielen Teilen der Serie. Darunter auch die doppelten Einhandschwerter aus PSP-Ablegern wie Monster Hunter Freedom 2.

Doppelschwerter und dieses Zungen-Monster gab es bisher nur auf PSP-Ablegern.Doppelschwerter und dieses Zungen-Monster gab es bisher nur auf PSP-Ablegern.

Einsteiger wie alte Jäger-Hasen können Monster Hunter 3 Ultimate nach Entwickler-Aussage als bisher umfangreichste, "ultimative" Spielerfahrung der Serie betrachten. Mit insgesamt bis zu 800 Stunden Spielzeit (etwa doppelt so viel wie Monster Hunter Tri) sind laut Tsujimoto selbst die härtesten Dauerzocker unter euch einige Monate beschäftigt.

Packt nur das auf den Bildschirm, was ihr braucht

In den ersten Probe-Partien sorgte die Kameraführung der 3DS-Version noch für Schwierigkeiten. Reicht ein Analog-Stick für die Monsterjagd - das könnte vor allem unter Wasser auf Dauer fummelig werden. Doch daran haben die Entwickler inzwischen gearbeitet.

Wie ihr den unteren Bildschirm aufteilt, bleibt euch überlassen.Wie ihr den unteren Bildschirm aufteilt, bleibt euch überlassen.

Die berührungsempfindlichen Bildschirme der Wii U und des 3DS könnt ihr nun nach Belieben umtrukturieren. Hier könnt ihr etwa eine Gebietskarte, ein Steuerkreuz und eine Anvisieren-Funktion ablegen. Per Druck auf den entsprechenden Knopf habt ihr nun stets euer Ziel-Monster im Fokus. Langes Suchen und lästige Kameraschwenks in brenzligen Situationen haben sich so erledigt.

Die frei konfigurierbaren Bildschirme könnt ihr euch in etwa wie "Widgets" bei Smartphones vorstellen. Größe und Anordnung passt ihr in einem Gittermuster an und speichert anschließend eure Einstellungen. Mit einer durchdachten Aufteilung könnt ihr auch in hitzigen Kämpfen schnell auf begehrte Gegenstände wie Tränke oder Wetzsteine zugreifen.

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Monster Hunter 3 Ultimate

Endymion27
90

Eher nur für den 3DS XL

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

MH 3 - Ultimate (Übersicht)