Vorschau MH 3 - Ultimate - Der neue Mehrspieler-Modus

Der neue Mehrspieler-Modus

Auch der Mehrspieler-Modus in Monster Hunter 3 Ultimate hat sich verändert. Die Stadt, die ihr für diesen Spielteil besucht, ist neu. Auf den ersten Blick wirkt sie etwas kleiner als die Mehrspieler-Stadt aus Monster Hunter Tri, aber auch aufgeräumter. Zum Vergleich: Die Einzelspieler-Stadt ist in beiden Spielen dieselbe.

Zu viert macht die Monsterjagd um einiges mehr Spaß als alleine - und ist sogar einfacher.Zu viert macht die Monsterjagd um einiges mehr Spaß als alleine - und ist sogar einfacher.

In der Mehrspieler-Metropole trefft ihr euch künftig online oder über lokales Netzwerk mit Wii-U- und 3DS-Spielern. Die Verbindung klappt in den ersten Partien tadellos. Kaum verbunden, wählt einer der bis zu vier Jäger eine Aufgabe aus. Wer will, schließt sich ihm an. Wer nicht will, wählt eine eigene Aufgabe.

Im Online-Modus von Monster Hunter Tri gibt es spezielle Server für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Die fallen in Ultimate weg. Der Grund: Monster sind im Mehrspieler-Bereich nun immer gleich stark - egal, ob ihr sie zu zweit oder zu viert bekämpft. So sollen Neulinge die Chance haben, mit Profis zu spielen und von ihnen zu lernen.

Fakten:

  • Neuauflage von Monster Hunter 3
  • mit etwa 800 Stunden doppelt so lang wie die Vorlage
  • um Inhalte aus anderen Serien-Teilen erweitert
  • mehr Monster, Gebiete und Aufgaben als in anderen Serien-Teilen
  • Monsterkämpfe auf gewohnt-hohem Schwierigkeitsgrad
  • Spielstände und Mehrspieler-Modus von 3DS und Wii U kompatibel
  • Berührungs-Bedienung frei anpassbar
  • Zielhilfe erleichtert Kameraführung auf 3DS
  • neue Mehrspieler-Stadt
  • erscheint voraussichtlich am 22. März 2013 für 3DS und Wii U

Meinung von /profil/deekmaen/

Bald ist es soweit! Schon seit meinen ersten Jagd-Ausflügen im Dezember freue ich mich auf dieses Spiel. Dass es nun tatsächlich doppelt so viel Spielzeit bieten soll, wie Monster Hunter 3 - das haut mich aus den Socken. Für mich persönlich sind mehrere hundert Stunden Spielzeit zu viel. Wer sich dem Spiel oder gar der Serie aber verschreibt, braucht sich wohl keine Gedanken über die Spieleflaute im Sommer zu machen.

Gelungen finde ich die Benutzeroerfläche. Toll, dass ich jetzt Tränke oder einen Kameraschwenk zum Monster schnell über einen Tastendruck erreiche - oder mir bei Bedarf eine extra große Karte zusammenschustere! Monster Hunter 3 Ultimate ist für mich einer der ganz großen Titel dieses Jahr - ob für Wii U oder 3DS. Wem der hohe Schwierigkeitsgrad keine Tränen in die Augen treibt, der sollte Ende März die Augen nach dem Spiel offen halten!

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 5: Arbeit an Modifikation eingestellt

Red Dead Redemption 5: Arbeit an Modifikation eingestellt

Die Arbeiten an der Modifikation "Red Dead Redemption 5" sind eingestellt. Die Modder nennen keine Gründe für (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Monster Hunter 3 Ultimate

Endymion27
90

Eher nur für den 3DS XL

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

MH 3 - Ultimate (Übersicht)