Hirntot? Zombies und kein Ende in Sicht - Von Evil Dead bis The Walking Dead, Gewalt fasziniert

(Special)

Von Evil Dead bis The Walking Dead

C64-Veteranen sind vielleicht noch mit einem der ersten Spiele in Berührung gekommen, in denen ihr euch mit untotem Gesocks herumschlagen musstet. In Evil Dead schlüpfte der Spieler in die Rolle von Kultfigur Ash Williams und heizte diversen Monstern ein.

Zusammen gegen die Zombie-Brut in Left 4 Dead 2.Zusammen gegen die Zombie-Brut in Left 4 Dead 2.

Zu den bekannteren Spielen mit Zombie-Thematik gehören darüber hinaus beispielsweise die Resident Evil-Serie (seit 1996) oder die Half-Life-Spiele (seit 1998). In neuerer Zeit erlangten vor allem die drei Teile von Dead Space (seit 2008), Left 4 Dead (seit 2008), Zombi U für Wii U und ein indiziertes Spiel auf einer Zombie-Insel die Gunst der Spieler.

Apropos indiziert: Viele Zombie-Spiele hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) aus dem Verkehr gezogen. Eine bekannte Lightgun-Ballerei von Sega etwa oder ein Abenteuer von Capcom mit offener Spielwelt.

Abseits der indizierten Zombie-Spiele stellte sich jüngst die vorhin bereits erwähnte Umsetzung von The Walking Dead als Renner heraus. Telltale Games schaffen hier den richtigen Spagat zwischen Zombie-Bedrohung und Gefühlen für ihre Darsteller. Das Gefühl von Verlust überwiegt das Dauergemetzel anderer Spiele. Für die Zukunft erwarten euch zusätzliche Spiele mit Zombie-Thematik.

Für Zombies ein günstiger Zeitgeist

Aber warum denn nun dieser Zombie-Rummel überall? Liegt es nur an dem Erfolg von The Walking Dead? Trifft Robert Kirkmans Zombie-Idee den Zeitgeist?

Robert Kirkmans Comic-Serie The Walking DeadRobert Kirkmans Comic-Serie The Walking Dead

Finanzkrise, Ressourcenmangel, atomare Aufrüstung, religiöser Fanatismus, demographischer Wandel, Überbevölkerung, globale Erwärmung - solche Faktoren begünstigen sicher das Klima für Zombies.

Auch wenn viele Probleme (noch) nicht in den eigenen vier Wänden angekommen sind, lebt die westliche Gesellschaft offenbar in einer Zeit des Umbruchs. Die Krisenstimmung ist unterschwellig allgegenwärtig. Werte und Normen stehen auf dem Prüfstand.

Day Z - Mensch gegen Mensch

Auch in The Walking Dead existieren die alten Spielregeln menschlichen Zusammenseins nicht mehr. Bekannte Werte und Normen hat hier die Zombie-Apokalypse hinweggefegt.

In Day Z sind Mitspieler oft eine größere Gefahr als Zombies.In Day Z sind Mitspieler oft eine größere Gefahr als Zombies.

Stattdessen seht ihr den Menschen quasi im Naturzustand wie ihn der englische Philosoph Thomas Hobbes schon 1651 in seinem Buch Leviathan charakterisierte: "Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf". Opportunismus und Egoismus erzeugen ein Klima der Feindseligkeit, das eine Kooperation verhindert oder zumindest erschwert.

Das zeigt The Walking Dead sehr eindringlich. Wer dies einmal am eigenen beziehungsweise virtuellen Leib erfahren möchte, sollte eine Partie des Online-Shooter Day Z zocken.

Der startete als Modifikation für Arma 2 und soll demnächst als eigenständiges Spiel erscheinen. Mit Infestation - Survivor Stories findet er sogar schon Nachahmer, allerdings krankt das Zombie-Spiel noch an vielen Fehlern. Wer sich in die Thematik tiefer einlesen möchte, sollte sich "Day Z: Ein soziales Experiment" durchlesen.

Weiter mit: Keine Regeln und freundliche Zombies

Tags: Horror  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht