Test Dynasty Warriors 7 - Empires: Ein Königreich für euch allein

von Sandra Friedrichs (15. April 2013)

Dynasty Warriors 7 - Empires will mehr sein als sein Vorgänger. Die Entwickler servieren euch ein Geflecht aus Action und Strategie. Ob das jeden begeistern kann?

Auch als König dürft ihr in den Kämpfen die Sau rauslassen.Auch als König dürft ihr in den Kämpfen die Sau rauslassen.

Manche Entwickler können eine Serie nicht ruhen lassen. Tecmo Koei scheint solch eine Mannschaft zu sein. Die Dynasty Warriors-Serie expandiert fröhlich weiter.

Allein das Action-Spiel Dynasty Warriors 7, das vor zwei Jahren erschien, erhielt im selben Jahr den Ableger Dynasty Warriors 7 - Xtreme Legends. Trotz mäßiger Kritik lassen die Entwickler vom siebten Teil aber nicht ab. Jetzt gibt's Dynasty Warriors 7 - Empires. Das Spiel will eure taktischen Finessen als König unter Beweis stellen. Schluss also mit Kämpfen und wenig Abwechslung?

Wohl kaum, denn die Entwickler bleiben der Serie treu. Das bedeutet, dass euch ein komplexes Spiel bevorsteht, in das ihr euch lange hineinarbeitet. Es vergehen Stunden, bis ihr den Dreh raus habt. Einsteigerfreundlichkeit wie in Fable 3 ist hier ein Fremdwort.

Der Weg zum König

Bevor ihr euch in ein Abenteuer stürzt, ist es empfehlenswert, den Editor zu nutzen. Damit gestaltet ihr einen König und auch ganze Mannschaften, die euch repräsentieren.

Warum eine Rüstung tragen, wenn auch so etwas geht?Warum eine Rüstung tragen, wenn auch so etwas geht?

Dabei könnt ihr eurer Kreativität ähnlich wie in Die Sims 3 freien Lauf lassen. Einen Mann mit bestienähnlichen Zügen zu erschaffen ist ebenso möglich wie eine Armee, die aus Tänzern und Unterwäschemodels besteht. Selbst die Brustgröße der Frau ist einstellbar. Wenn das mal nicht Fantasien anregt.

Falls eure Werke derart gelungen sind, dass ihr sie anderen präsentierten wollt, habt ihr dazu online die Chance. Ihr tauscht eure Inhalte mit anderen Spielern und seht, was sie aus dem Editor herausgeholt haben.

Wenn ihr genug davon habt und zufrieden mit eurem Charakter seid, startet ihr den Empire-Modus. Spätestens jetzt offenbart sich eine Schwachstelle des Spiels, die komplizierten Menüs.

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dynasty Warriors 7 - Empires

Alle Meinungen

Dynasty Warriors 7 - Empires (Übersicht)