Test MH 3 - Ultimate - Lange Einarbeitungszeit, Neue, alte Waffen-Arten

Lange Einarbeitungszeit

Wer sich auf Monster Hunter einlässt, muss wissen: Das Spiel braucht viel Zeit. Zeit, um in Fahrt zu kommen. Aber auch Zeit, um euch mit der richtigen Handhabung vertraut zu machen. Denn wer ein drei Meter langes Großschwert führen will, muss damit umgehen können.

Wer einmal so fett ausgestattet sein will, muss viel Zeit und Energie in das Spiel stecken.Wer einmal so fett ausgestattet sein will, muss viel Zeit und Energie in das Spiel stecken.

Das Spiel vermittelt euch, wie schwer so eine Waffe wirklich zu wuppen wäre. So seid ihr mit den großen Geräten behäbig, braucht einige Sekunden Zeit zwischen zwei Schlägen und seid derweil ein leichtes Ziel für eure Gegner. Flinkere Waffen dagegen richten gegen einen haushohen Drachen verschwindend wenig Schaden pro Schlag an, sorgen also für noch längere Kämpfe. Auch um einen Heiltrank zu trinken, bleibt ihr stehen und seid handlungsunfähig.

Zwischen solchen "Boss-Kämpfen" gilt es zudem, jede Menge Kleinkram zu erledigen, Rohstoffe zu sammeln und die Dörfler in eurer Heimat bei Laune zu halten. Die Rahmenhandlung ist übrigens gewohnt spärlich. In unvertonten Textnachrichten erhaltet ihr gelegentlich Aufträge der Dörfler. Den Großteil der "Quests" erhaltet ihr an einem Schalter der sogenannten Jägergilde, vertreten durch das "Gildenliebchen". Aber die Geschichte ist in einem Monster Hunter sowieso Nebensache.

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?

Neue, alte Waffen-Arten

Euer Held startet mit je einer Waffe jeder Art ins Spiel. Neben altbekannten Prügeln aus Monster Hunter Tri sind auch Waffen-Arten aus anderen Teilen der Serie dabei. So etwa Doppelklingen oder ein Jagdhorn, bekannt aus Monster Hunter Freedom Unite. Jagdhörner spielen Töne, während ihr damit kämpft. Sind genug Töne gespielt, könnt ihr damit etwa Heilzauber auslösen oder eure Angriffskraft stärken.

Mit dabei: Doppelklingen. Diese Waffenart ist schnell und kann viel Schaden über Zeit verursachen.Mit dabei: Doppelklingen. Diese Waffenart ist schnell und kann viel Schaden über Zeit verursachen.

Je mehr Ressourcen ihr im Spiel sammelt, desto mehr Waffen und Rüstungen dürft ihr euch beim Schmied anfertigen lassen. Jede Waffenkategorie bietet euch einige hundert Arten, von schlichten Eisenwaffen bis hin zu prunkvollen Prüglern im Anime-Stil. Nach dem Motto "ausgefallener geht's immer" könnt ihr euch sogar Exoten wie die "Schlemm-Werkzeuge" basteln - eine Doppelschwert-Art, die aus Messer und Gabel besteht.

Besonders viel Aufwand habt ihr, wenn ihr euch einen kompletten Rüstungs-Satz bauen wollt. Dann braucht ihr zum Teil seltene Materialien von großen Monstern. Für eine Lagiacrus-Rüstung etwa müsst ihr selbiges Viech gut und gerne sechs Mal erlegen. Und es mindestens einmal schaffen, ihm den Schwanz abzuschlagen.

Umfang im Vergleich:

--- in MH Tri in MH3U
---------------- --------- -----------
Aufgaben 128 339*
Monster-Arten 35 73
Waffen-Arten 7 (8**) 12
Waffen insgesamt 384 1398
Rüstungsteile 635 1663

* zusätzlich sollen noch weitere herunterladbare Aufgaben kommen.

** schwere und leichte Armbrust als zwei Waffen-Arten gezählt

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   Fantasy   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Monster Hunter 3 Ultimate

Endymion27
90

Eher nur für den 3DS XL

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

MH 3 - Ultimate (Übersicht)