Assassin's Creed 3 - Der Verrat: Reue im Angesicht des Todes - Fakten und Meinung

(Special)

Das Böse im Menschen

Washingtons Umgebung scheint völlig in seinem und seines Zepters Bann zu stehen, wie schon im ersten Teil zu merken war.

Zu viel Feuerwasser getrunken? Ratohnhaké:ton zerlegt eine Kneipe und deren Gäste.Zu viel Feuerwasser getrunken? Ratohnhaké:ton zerlegt eine Kneipe und deren Gäste.

Brechen kann den Bann nur die räumliche Distanzierung oder der Tod der unter ihm stehenden Menschen. Eine Figur (wer wird nicht verraten) macht im Angesicht des Todes eine reuevolle Bemerkung. Diese verdeutlicht den Gedanken hinter dem Spielkonzept: Das Böse steckt dieser Aussage zufolge in jedem Menschen, ganz gleich, wie viele gute Taten er vollbringt.

Washington gelingt es, dieses Böse an die Oberfläche zu holen. Vielleicht auch ein Hinweis auf das Traumgeschehen, da auch Träume das Unbewusste hochkochen lassen?

Das Ende bleibt offen. Antworten und wahrscheinlich auch die Auflösung des rätselhaften Geschehens bringt erst der dritte und letzte Teil, "Die Vergeltung". Er erscheint voraussichtlich am 23. April (PC und Xbox 360) beziehungsweise am 24. April (PlayStation 3).

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?

Fakten:

  • zweiter Teil eines dreiteiligen Zusatzinhalts
  • 2 neue Fähigkeiten: "Die Stärke des Adlers" und "Adler-Attentat"
  • Begegnung mit bekannten Figuren wie Benjamin Franklin und Israel Putnam
  • spielt hauptsächlich in Boston
  • offenes Ende
  • Einzelpreis: ca. 10 Euro
  • erhältlich für PC und Xbox 360, seit 20. März auch für PS3, 21. März Wii U

Meinung von Marius Nied

Der Zusatzinhalt setzt die erste Episode "Die Schande" auf jeden Fall gelungen fort. Mit den neuen Fähigkeiten komme ich deutlich schneller voran als bisher, auch wenn sie nicht mehr unbedingt viel mit dem Assassinen-Dasein zu tun haben. Aber das ist ja auch die Idee des Zusatzinhalts, eine völlige Umkehrung der Realität.

Ich bin nun gespannt, wie und ob Washingtons Tyrannei im dritten Teil endet und ob es zu einer Art Erwachen Ratohnhaké:tons kommt. Bis jetzt finde ich die beiden Zusatzinhalte deutlich besser als die beiden ersten und auch das Konzept der Episoden mit offenem Ende gefällt mir gut.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)