Vorschau Injustice - Götter unter uns: Die Superheldenschlacht

von Sandra Friedrichs (26. März 2013)

In Injustice - Götter unter uns lassen die Superhelden Dampf ab. Sie kloppen sich gegenseitig K.o. und kümmern sich nicht um den Kampf von Gut gegen Böse. Ein ungewöhnliches Superheldenspiel!

Produzent Hector Sanchez freut sich wie ein Schnitzel auf den Verkaufsstart.Produzent Hector Sanchez freut sich wie ein Schnitzel auf den Verkaufsstart.

Beim Treffen in Hamburg ist Produzent Hector Sanchez von den Netherrealm Studios sichtlich nervös. Er weiß, dass es hohe Erwartungen an das Spiel gibt, das er präsentieren will. Die Rede ist von Injustice - Götter unter uns, kurz Injustice.

Es handelt sich um ein Prügelspiel, das im DC-Universum spielt. In diesem vermöbeln sich bekannte Superhelden und Schurken gegenseitig. Kann das überhaupt gut gehen? Wer will mit Superman gegen Aquaman kämpfen und dafür nicht die Welt retten?

Hector Sanchez weiß um die Skepsis und muss zeigen, dass sich hinter Injustice etwas Besonderes verbirgt. Schließlich könnte euch auch lediglich ein Mortal Kombat-Klon oder eine billige Version von Mortal Kombat vs. DC Universe erwarten.

1 von 30

Injustice - Götter unter uns: So prügeln sich die Helden

Das ist aber bei weitem nicht der Fall. Das Spiel strotzt vor Atmosphäre, Tiefgang und Kämpfen. Die Nervosität von Hector Sanchez ist also völlig unbegründet, denn das Spiel haut euch aus den Latschen.

Catwoman fährt ihre Krallen aus

Ihr wollt ein Beispiel für solch einen epischen Kampf? Fledermäuse versammeln sich am Horizont. Sie schwirren vergnügt umher, bis plötzlich Batman auftaucht und den Schwarm auseinanderreißt. Er landet auf dem Boden und schaut grimmig auf die andere Seite.

Catwoman hat es einfach drauf.Catwoman hat es einfach drauf.

Dort begibt sich Catwoman in die Arena. Ihre Katze läuft auf ihrer Schulter umher und schnurrt sie an. Die Schönheit gibt dem Tierchen einen Diamanten und lässt es damit von der Bildfläche verschwinden. Nach einem kühlen Lächeln in Richtung Batman geht der Kampf los.

Batman lässt Fledermäuse auf Catwoman einprasseln, tritt sie zu Boden und schlägt mit seinen Fäusten zu. Doch die agile Frau weiß sich zu wehren. Sie gibt ihm einen Kinnhaken, läuft auf das zerstörte Auto neben ihr und landet hinter Batman.

Sie verpasst ihm einen Tritt in den Rücken und schlägt wie eine Furie auf den liegenden Kerl ein. Nach wenigen Momenten richtet sich Batman merklich geschwächt wieder auf, doch seinen Kampfgeist hat er nicht verloren.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy   Fun  

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Injustice - Götter unter uns

Alle Meinungen

Injustice (Übersicht)