Top 10 iPhone und Android: Die besten Spiele für April - Monster Meltdown, Abalone

(Special)

Platz 6: Monster Meltdown

Euer Held teleportiert sich, um Monster ans Ziel zu bringen.Euer Held teleportiert sich, um Monster ans Ziel zu bringen.

Hausmeister Yuri hat ein Problem: Durch sein Verschulden sind überall tödliche Monster ausgebrochen, die er einfangen soll. Praktischerweise verfügt er über die Fähigkeit sich zu teleportieren. Denn so kann er die Viecher anlocken, Schalter umlegen und sie zurück in ihren Käfig verfrachten. Monster Meltdown besticht gleichermaßen durch seine witzige Aufmachung wie die nette Spielidee.

Die Monster reagieren allesamt anders. Manche bemerken ihn nicht, andere greifen ihn an. Mit simplem Tastendruck teleportiert ihr Yuri auf dem Bildschirm herum.

Tippt ihr dagegen auf ein Monster, tauscht er den Platz mit dem Tierchen. Allerdings kann er nur an Orte in Sichtweite gelangen. Alles andere liegt im Schatten.

Außerdem erschweren Elektrofelder und Giftwolken den Lösungsweg. So benötigt ihr oft schnelle Reaktionen, um Yuri und die Monster an gewünschte Zielpunkte zu bugsieren.

spieletipps-Fazit: Bei dieser Teleporter-Knobelei müsst ihr im wahrsten Sinne um die Ecke denken, um Monster ans Ziel zu bringen.

Platz 5: Abalone

Bildet mehr Kugeln in einer Reihe als der Gegner, um ihn heraus zu schieben.Bildet mehr Kugeln in einer Reihe als der Gegner, um ihn heraus zu schieben.

Das ist lange überfällig: Der Brettspielklassiker Abalone erhält endlich eine virtuelle Umsetzung. Das einfache wie faszinierende Spielprinzip bleibt natürlich erhalten.

Mit euren Kugeln versucht ihr den Gegner von der sechseckigen Spielfläche heraus zu schubsen. Dabei bildet ihr Angriffsformationen und flankiert euer Gegenüber. Damit das gelingt, ist eine Überzahl von maximal drei Kugeln in einer Reihe entscheidend.

Wie in der Vorlage ergeben sich dank Sechseck-Aufbau spannende Duelle. Als sehr nützlich erweist sich die Rückgängig-Funktion bei Fehleingaben.

Die Umsetzung liefert nicht nur Partien gegen den Computer, sondern auch gegen einen menschlichen Partner. Doch leider fehlt ein Online-Modus. Zusätzlich stellt ihr euch 30 eingebauten sowie täglich neuen Herausforderungen, in denen ihr den Gegner besiegen sollt.

Mit einem Editor erstellt ihr zudem eigene Aufgabenstellungen. Das Spiel präsentiert sich mit passender 3D-Grafik und gelungenen Sounds. Das typische "Klackern" der Kugeln klingt wie in echt.

spieletipps-Fazit: Gelungene und optisch ansprechende Umsetzung des Brettspielklassikers mit motivierenden Zusatzmissionen und Zweispieler-Modus.

Weiter mit: Sonic Dash, Help Volty

Tags: Fantasy   Fun  

Kommentare anzeigen

Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten

Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten

Es gibt Spiele, auf die wartet man gerne. Auch wenn es schwer fällt. Die folgenden 20 gelten aktuell als die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht