Top 10 Download-Spiele - Folge 039 - Retro/Grade

(Special)

Sieht aus wie ein Shooter, ist aber keiner.Sieht aus wie ein Shooter, ist aber keiner.

Platz 8: Retro/Grade (PC, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Auf Bildern sieht Retro/Grade aus wie eine normale 2D-Ballerei, doch dieser Eindruck täuscht. Das Spiel läuft nämlich komplett rückwärts ab und verwandelt sich aus einem furiosen Geballer in ein kniffliges Rhythmusspiel. Ihr richtet eure Position nach abgegeben Schüssen aus und vermeidet gleichzeitig gegnerische Angriffe, um einen Riss im Raum-Zeit-Gefüge zu verhindern.

Mit schöner Grafik, treibender Musik und einfallsreichem Spielprinzip hat Retro/Grade so einiges auf der Habenseite. Lediglich in Sachen Umfang wäre mehr nett gewesen. Aber immerhin gibt es neben den zehn regulären Levels auch noch einen knackigen Herausforderungs-Modus. Ihr findet das Spiel bei Steam.

Fazit: Clevere Rhythmus-Variante des Horizontal-Shooter-Prinzips. Unbedingt mal antesten!

Weiter mit: Code of Princess

Tags: Retro   Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht