Vorschau The Mighty Quest for Epic Loot: Prügeln, bauen, lachen

von Olaf Bleich (22. April 2013)

Engel links, Teufel rechts: In dem kostenlosen Online-Spiel The Mighty Quest for Epic Loot verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse. Herrscht über ein Schloss und plündert Burgen eurer Freunde.

Schlossbesitzer und Goldsammler: Das ist Sir Painhammer.Schlossbesitzer und Goldsammler: Das ist Sir Painhammer.

Mein Gold, meine Monster, mein Schloss. Wäre Rapper Sido eine Spielfigur in dem gratis Action-Rollenspiel The Mighty Quest for Epic Loot , hätte er seinen Song garantiert umgedichtet. So aber bekommt ihr es nicht mit maskierten Musikern, sondern mit dem edlen Sir Painhammer zu tun. Er ist die Hauptfigur und zugleich das ironische Abziehbild eines traditionellen Mittelalterhelden.

Blonde Haare, breite Schulter und ein markantes Kinn. Der gute Painhammer passt perfekt zu dem ulkig anmutenden Spiel aus dem Hause Ubisoft. Eure Aufgaben in diesem Abenteuer sind einfach: Das eigene Schloss aufbauen und später die Burgen eurer Freunde plündern. So erinnert The Mighty Quest for Epic Loot an eine Mischung aus Diablo 3 und dem Klassiker Dungeon Keeper .

1 von 51

So spielt sich The Mighty Quest for Epic Loot

Schließlich seid ihr Held und Schurke in einer Person. Auf der einen Seite stattet ihr euren Spielcharakter mit Waffen und Spezialfähigkeiten aus. Auf der anderen allerdings positioniert ihr in eurem Schloss Fallen und sogar garstige Monster, damit eure Mitspieler bloß nicht an euer Allerheiligstes kommen. Und bevor hier ein falscher Eindruck entsteht ... es geht natürlich um die Kronjuwelen. Äh, euren Schatz. In einer Truhe.

Was soll es sein?

The Mighty Quest for Epic Loot nimmt weder sich, noch liebgewordene Rollenspiele allzu ernst. Daher stehen auch die drei aus Dungeons & Dragons bekanntesten Charakterklassen zur Wahl: Ritter, Magier und Bogenschütze.

Der Ritter bringt die Burg zum Erbeben.Der Ritter bringt die Burg zum Erbeben.

Der ausführende Produzent Quentin Gallet dazu: "Es ist das alte Spiel. Der Ritter ist kräftig und stark im Nahkampf, der Magier dagegen zaubert aus der Distanz. Und der Bogenschütze besitzt breitflächige Attacken."

Aber sind drei Spielfiguren nicht etwas wenig? Quentin verrät: "Wir arbeiten aktuell an einem vierten Helden. Aber es gibt verschiedene Ideen. Bislang steht noch nichts fest." So beginnt The Mighty Quest for Epic Loot mit dem Baukasten, in dem ihr eurem Recken einen persönlichen Anstrich verpasst. Schmucke Rüstungen gibt es anfangs natürlich nicht. Ein Kettenharnisch und ein rostiges Schwert müssen zu Beginn reichen.

Dieses Video zu Mighty Quest - Epic Loot schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Free 2 play   Gratis   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mighty Quest - Epic Loot (Übersicht)