Vorschau Mighty Quest - Epic Loot - Taktik, Fakten & Meinung

Einrichtung für Raubritter

Wie viel Taktik tatsächlich hinter der bunten Fassade von The Mighty Quest for Epic Loot steckt, führt Quentin Gallet weiter aus: "Ihr bestimmt die Verhaltensweise eurer Kreaturen selbst. Legt fest, wann sie angreifen. Achtet darauf, dass ihre Einflussbereiche möglichst dicht beieinander liegen."

Beim Aufbau des eigenen Schlosses ist viel Geschick gefragt.Beim Aufbau des eigenen Schlosses ist viel Geschick gefragt.

Wie gut sich eure Taktik bewährt, erfahrt ihr anschließend in Wiederholungen. Angriffe auf euer Domizil zeichnet das Spiel auf und macht sie jederzeit abrufbar.

Das eigene Schloss verbessert sich ebenfalls mit der Zeit. Wie ihr allerdings Erfahrungspunkte einsammelt, ist bislang noch unklar. In der präsentierten Version "erntet" ihr noch eure Kreaturen und sammelt per Klick die Punkte ein. "Aber diese Funktion werden wir noch ändern. Die Spieler mögen die monotone Arbeit nicht, daher werden wir eine etwas zentralere Lösung finden," meint Gallet.

The Might Quest for Epic Loot erscheint noch in diesem Jahr für PC. Es ist kostenlos, ihr müsst es aber auf eurem Rechner installieren. Ubisoft integriert im Spiel Bezahloptionen, mit denen ihr neue Gegenstände hinzukauft. Wie tief ihr aber tatsächlich für Einrichtungsgegenstände, Monster und Waffen in die Tasche greifen müsst, ist bislang noch unklar.

Dieses Video zu Mighty Quest - Epic Loot schon gesehen?

Fakten:

  • kostenloses Download-Spiel
  • witzige Spielwelt mit netten Anspielungen
  • drei spielbare Charakterklassen: Magier, Ritter, Bogenschütze
  • Spiel besteht aus dem Aufbauen des eigenen Schlosses und dem Plündern anderer Burgen
  • Gefechte erinnern spielerisch stark an Diablo 3
  • Zeitlimit entscheidet darüber, ob ihr einen Schatz als Belohnung erhaltet
  • Simpler Aufbaupart des eigenen Schlosses: zusätzliche Räume bauen, Fallen und Monster setzen
  • Inhalte wie Waffen, Fallen oder Monster auch gegen Echtgeld zu kriegen
  • Preise für Bezahl-Inhalte bislang unklar
  • befindet sich aktuell in der geschlossenen Alpha-Phase
  • erscheint ausschließlich für PC

Meinung von Olaf Bleich

Anfangs hatte ich meine Probleme mit The Might Quest for Epic Loot. Denn irgendwie ist die Steuerung noch arg penibel und inmitten von Monstern ging die Übersicht immer wieder flöten. Größter Störfaktor war allerdings für mich das oftmals viel zu enge Zeitlimit. Nicht selten schlug mir das Spiel das Tor zur Schatzkammer vor der Nase zu, weil irgendwo noch ein kopfloser Zombie umher wankte.

Erst nach einiger Zeit verabschiedete ich mich davon, die Schlösser nach versteckten Truhen abzusuchen. Denn darum geht es in diesem Spiel nicht. Stattdessen kloppe ich mich lieber in Windeseile durch die Monsterhorden. Ohne Umwege. Ohne Kompromisse. Nur dann bekomme ich meinen Schatz. Und nur dann kann ich mich im Aufbaupart so richtig austoben. Hier bietet mir The Mighty Quest for Epic Loot viele Freiheiten. Ich bestimme über die Verhaltensmuster meiner Monster, platziere Fallen an Engpässen und lerne das Zusammenspiel der einzelnen Biester richtig kennen.

Zum Ende der Veranstaltung hat mich The Might Quest for Epic Loot doch noch gepackt. Ich wollte wissen, wie sich Veränderungen in meiner Burg auswirken. Jedes neue Monster habe ich in der Wiederholung inspiziert. Der Action-Teil war nur noch eine nette Dreingabe. Ich jedenfalls freue mich diebisch darauf, meine eigenen Gewölbe zu bauen und so meine Freunde und Kollegen immer wieder vor neue Herausforderungen zu stellen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Free 2 play   Gratis   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mighty Quest - Epic Loot (Übersicht)