11 weitere kostenlose Android- und iPhone-Perlen - Platz 9: Beach Buggy Blitz (Android, iPhone) + Platz 8: Drone War (Android)

(Special)

Platz 9: Beach Buggy Blitz (Android, iPhone)

Auch im Autorennspiel Beach Buggy Blitz lautet das Ziel, möglichst weit zu kommen und viele Münzen einzusammeln. Dafür steuert ihr euren automatisch beschleunigenden Buggy über eine idyllische Inselstrecke den Strand entlang und durch Höhlen hindurch. Für die Steuerung neigt ihr euer Smartphone einfach nach links und rechts. Oder ihr tippt mit dem Finger auf den entsprechenden Bildschirmrand. Bremstasten gibt es rechts und links unten.

Die Spielregeln in Kürze.Die Spielregeln in Kürze.

Unbewegliche und bewegliche Hindernisse wie Krabben und Vögel könnt ihr überfahren, sie bremsen aber eure Geschwindigkeit, während oben unerbittlich die Zeit abläuft. Schafft ihr es innerhalb des Zeitlimits zum nächsten Zwischenziel, spendiert euch das Spiel wieder ein paar Sekunden dazu.

Für das Erreichen dieser Ziele helfen euch aufsammelbare Extras wie ein Geschwindigkeitsschub, ein Schild gegen die Hindernisse und ein Magnet zum Einsammeln von besonders vielen Münzen. Mit denen könnt ihr weitere Fahrer und Gefährte erwerben sowie die Wirksamkeit der Extras steigern.

Beach Buggy Blitz versprüht durch sonnige Grafik und entspannte Musik Sommerurlaubsatmosphäre, und der nächste Versuch für einen Streckenrekord ist immer nur einen Tipper entfernt.

Beach Buggy Blitz (Android, iPhone):

Platz 8: Drone War (Android)

Auf den ersten Blick sieht Drone War nach einem Retro-Ballerspiel wie Robotron: 2084 oder Wizard of Wor aus. Es spielt sich jedoch eigenständig, mit einem gehörigen Schuss Strategie.

Kommt ihr ins Fadenkreuz eines Feindes, hilft nur schnelles Ausweichen.Kommt ihr ins Fadenkreuz eines Feindes, hilft nur schnelles Ausweichen.

Zunächst einmal verhalten sich die Gegner recht einzigartig, je nach Sichtradius, Bewegungsschema, Panzerung und Schussbefehl. Manche schießen sogar durch Wände! Andere Wände sind durch wiederholten Beschuss porös. Außerdem sollt ihr auf jedem Spielfeld die Brutstätten der Gegner ausschalten, indem ihr Codes aktiviert, die sich oft an einer ganz anderen Stelle befinden.

Minen und andere Fallen warten auf euch, außerdem Extras, die eure Drohne aufrüsten. Allerdings bringt die Aufrüstung nicht nur Vorteile: Eine stärkere Waffe verlangsamt euch gleichzeitig. Mit etwas Geschick könnt ihr auch die Gegner so ausspielen, dass sie sich gegenseitig abschießen.

Überlegtes Vorgehen ist also gefragt. Dazu passt die indirekte Steuerung: Ihr tippt einfach eine Stelle an, dann fährt eure Drohne dorthin. Tippt ihr einen Gegner an, begibt sich die Drohne in Schussposition und feuert auf ihn. Klingt entspannt, ist jedoch bei einem Heer von Gegnern ganz schön hektisch, weil ihr auch den feindlichen Schüssen ausweichen solltet.

Drone War (Android):

Weiter mit: Platz 7: DungeonSweeper (Android, iPhone) + Platz 6: KungFu Warrior (Android, iPhone)

Tags: Fantasy   Fun  

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht