11 weitere kostenlose Android- und iPhone-Perlen - Platz 7: DungeonSweeper (Android, iPhone) + Platz 6: KungFu Warrior (Android, iPhone)

(Special)

Platz 7: DungeonSweeper (Android, iPhone)

DungeonSweeper ist eine clevere Variante von Minesweeper mit einem Schuss Dungeon Crawler. Hier räumt ihr kein Minenfeld. Stattdessen tastet ihr euch in einem zehn mal zehn Felder großen Verlies voran. Das Antippen eines Feldes verrät euch per Zahl von 1 bis 8, wie viele besondere Felder angrenzen.

Wenn ein Monster eure Lebenspunkte auf null reduziert, ist das Spiel aus.Wenn ein Monster eure Lebenspunkte auf null reduziert, ist das Spiel aus.

Außerdem sagt euch die Farbe, wie diese besonderen Felder beschaffen sind: Rot steht für Monster, gelb für Schatzkisten, blau für die Treppe zur nächsten Ebene. Grenzen mehrere Arten an ein Feld, ergibt sich die entsprechende Mischfarbe: Liegen Schatztruhen und Monster in der Nähe, resultiert beispielsweise orange.

In den Schatztruhen findet ihr Schwerter, Rüstungen und Heiltränke, aber manchmal auch Fallen. Trefft ihr auf ein Monster, kommt es zu einem automatischen Schlagabtausch, bei dem ihr Lebenspunkte verliert. Pro Schritt auf einem leeren Feld regeneriert ihr wieder Lebenspunkte.

1 von 15

Verliese fegen mit Dungeon Sweeper

Euer Ziel ist es, möglichst viele Ebenen zu durchqueren. Aber Achtung: Je weiter ihr kommt, desto stärker sind die Monster. Deshalb solltet ihr in jeder Ebene möglichst viele Schatztruhen plündern, um euch aufzurüsten, und Monster besiegen, um Stufen aufzusteigen.

DungeonSweeper (Android, iPhone):

Platz 6: KungFu Warrior (Android, iPhone)

Böse Buben haben vor euren Augen euren Kung-Fu-Meister erschlagen! Ausgerechnet in dem Moment, in dem er euch seine geheimen Schlagkombinationen zeigen will. So eine Tat darf nicht ungesühnt bleiben.

Per Superangriff fegt ihr die Feinde vom Bildschirm.Per Superangriff fegt ihr die Feinde vom Bildschirm.

Also zieht ihr von Schlachtfeld zu Schlachtfeld und gebt den miesen Metzlern eines auf die Nase. Oder auch zwei, drei, viele Schläge, denn nach und nach entdeckt ihr die Schlagkombinationen selbst und verwandelt euch in den gefürchteten KungFu Warrior.

In den Kämpfen lauft ihr mit zwei Tasten links und rechts, während eine Taste für Blocks und Sprünge und zwei Tasten für leichte und starke Kung-Fu-Schläge zur Verfügung stehen. Aber erst eine geschickte Abfolge lässt euch elegant durch die Reihen der Gegner wirbeln.

Die sind wiederum mit Säbeln, Keulen und sogar Gewehren für Fernangriffe bewaffnet. Zum Glück könnt ihr per Salto die Distanz zum Feind flott überwinden. Ist durch eifriges Kloppen die Superkraftleiste gefüllt, lässt sich ein Schlagsturm entfesseln, der sämtliche Feinde vom Schirm fegt.

Mit etwas Glück findet ihr nach bestandener Schlacht Ausrüstung, die eure Angriffs- und Defensivwerte verbessert. Während ihr die Standardschergen gleich im Dutzend niederstreckt, erscheint nach zehn Stufen ein übergroßer Obermotz, der euch richtig fordert.

KungFu Warrior (Android, iPhone):

Weiter mit: Platz 5: Knight Chess (Android) + Platz 4: Jellyflop! (Android)

Tags: Fantasy   Fun  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht