Test Samurai Warriors Legends - Seite 2

So verbringt ihr etwas 97% der Spielzeit: Kämpfend.So verbringt ihr etwas 97% der Spielzeit: Kämpfend.

Die deutsche Fassung+ noch schlechtere Animationen = SWXL

Die Animationen, so habe ich zumindest das Gefühl, sind nach "SW" um ein großes Stück schlechter geworden. Die Charaktere bewegen sich (selbst in den Zwischensequenzen) so geschmeidig wie tollwütige Kanalratten und auch die Gegner stehen als hätten sie einen Besen verschluckt. Das hätte man selbst im letzten Jahrhundert besser hinkriegen können. Für eine deutsche Auswertung des Spiels wurden sowohl die Bildschirmtexte als auch die Dialoge komplett eingedeutscht. Die Texte sind von akzeptabler Qualität, was man von den Sprechern bei Weitem nicht behauten kann. Es klingt fast so als hätte man wild auf der Straße umhergefragt "Wollen Sie schnell für 5 Euro ein paar Sätze in ein Mikro sagen?". Gelegentlich wusste ich gar nicht mehr ob ich jetzt über die ausgesprochen dämlichen Texte und hundsmiserablen Sprecher lachen oder schon eher weinen sollte.

Weiter mit: Test Samurai Warriors Legends - Seite 3

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 26

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Samurai Warriors Legends (Übersicht)