Vorschau Fifa 14: Ein Paukenschlag sieht anders aus

von Jens-Magnus Krause (17. April 2013)

Fifa 14 erscheint voraussichtlich im Herbst dieses Jahres. In Köln stehen die Fifa-Entwickler schon jetzt Rede und Antwort. Im Fokus sind Steuerung, Karriere-Modus und die Geschicklichkeitsspiele.

In Fifa 14 könnt ihr per linker Schultertaste den Ball abschirmen.In Fifa 14 könnt ihr per linker Schultertaste den Ball abschirmen.

Der Vorgänger Fifa 13 erhielt im letzten Jahr überall absolute Bestnoten. 4,4 Millionen verkaufte Einheiten in der ersten Woche nach Veröffentlichung und insgesamt 2 Milliarden gespielte Online-Duelle sprechen für sich. Die Fifa-Serie verbindet Menschen - und Fifa 14 soll dieses Phänomen ab Herbst 2013 fortführen.

Das Wichtigste vorweg: Auf die Frage, ob und wann parallel eine Version für die nächste Konsolengeneration erscheint, antwortet Produzent Nick Channon: "Dazu kann ich nichts sagen. Wir konzentrieren uns im Hier und Jetzt auf die PS3- und 360-Version."

Gut, das war auch nicht anders zu erwarten. Also rein in die Neuerungen des insgesamt 21. Ablegers der Fußball-Simulation.

1 von 38

Fifa 14 - Die Neuerungen der Fußall-Simulation

Die Entwickler aus Kanada möchten wie jedes Jahr einen Schritt nach vorne machen - und haben sich dazu besonders mit den Facetten des Aufbauspiels beschäftigt.

Dreh dich ruhig mal um

Ein neues Mittel für eure Offensivaktionen sind die "sprint dribble turns", also Drehungen während des Dribblings. Sprintet ihr in Richtung des gegnerischen Strafraums, könnt ihr schlagartig stoppen, euch um 180 Grad drehen und sofort in jede Richtung weiterdribbeln.

Bei der Ballannahme könnt ihr jetzt direkt lostricksen - oder den Ball kontrolliert beschützen.Bei der Ballannahme könnt ihr jetzt direkt lostricksen - oder den Ball kontrolliert beschützen.

Der kurze Moment nach der Drehung, in dem ihr in Fifa 13 eine langatmige Animation ohne Ballkontrolle abwarten musstet, ist Geschichte. "Das bringt dem Fifa-Spieler eine deutlich erhöhte Genauigkeit."

Allerdings ist das Spiel weit von Zeiten entfernt, in denen ihr euch auf der Fläche einer Euro-Münze drehen konntet. "Man muss immer noch den richtigen Moment für solche Bewegungen abpassen", führt Nick Channon aus.

Ebenfalls neu sind die "dribble touches". Dadurch könnt ihr bei der Ballannahme direkt lostricksen und eure Gegenspieler stehen lassen. Star-Kicker wie Ronaldo oder Messi erhalten eigene Tricks, die ihre echte Persönlichkeit widerspiegeln. Insgesamt soll es aber weniger perfekte Annahmen und roboterartige Dribblings geben.

Dieses Video zu Fifa 14 schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fun  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 14 (Übersicht)