Vorschau Fifa 14 - Neuer Karriere-Modus und Meinung

Neues Karriere-Menü, neue Geschicklichkeitsspiele

Im neuen Menü des Karrieremodus' navigiert ihr euch jetzt in Tabs (Reitern) von links nach rechts, wie ihr es aus gängigen Internet-Browsern kennt. Dadurch gibt es weniger Unterbrechungen und es ist eine schnellere Navigation möglich. Insgesamt erinnerte jede in kleine Boxen unterteilte Unterseite stark an Windows 8.

Tabs (Reiter) gliedern das Menü übersichtlich. Die Box-Struktur wirkt modern.Tabs (Reiter) gliedern das Menü übersichtlich. Die Box-Struktur wirkt modern.

Allerdings präsentiert das gezeigte Material keinesfalls das fertige Menü aus dem Spiel selbst, sondern nur einen Platzhalter. Es wird sich also erst noch zeigen, ob die versprochenen Verbesserungen tatsächlich ihren Weg ins Spiel finden.

Dieses Video zu Fifa 14 schon gesehen?

Des Weiteren ist im Karrieremodus jetzt ein ganzjähriges Sichten von neuen Spielern möglich und ihr könnt weit im Voraus Spielerwechsel vorbereiten und einfädeln. Neue Geschicklichkeitsspiele gibt es auch: Das aus dem echten Fußball-Training bekannte Fünf-gegen-Fünf auf einem engen, mit Hütchen abgesteckten Feld kommt hinzu. Dabei müsst ihr euch den Ball in der Offensive hin und her passen.

Geht der Ball ins Aus oder erobert der Gegner ihn, tauschen die Spieler die Rollen. In einer anderen Übung liegen mehrere Bälle auf der Sechzehner-Linie und ihr schießt alle nacheinander aufs Tor.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Fakten:

  • Dribbling nur noch mit rechtem Stick
  • variantenreiche Schusstechniken
  • computergesteuerte Mitspieler denken mit
  • Dribbling-Drehungen mit hoher Genauigkeit
  • Ball auf Knopfdruck abschirmbar
  • Dribbling-Manöver nach Ballannahme
  • Karriere-Menü in neuem Design
  • weitere Geschicklichkeitsspiele
  • angedrehte Pässe möglich
  • erscheint voraussichtlich im Herbst 2013 für PC, PS3 und Xbox 360

Meinung von Jens-Magnus Krause

Nach der 90-minütigen Präsentation fühle ich mich zwar schlauer, aber nicht vollends befriedigt. Die Detailverbesserungen wie Dribbling-Drehungen, kräftigere Schüsse oder die verbesserte Gegner-Intelligenz empfinde ich als konsequente spielerische Erweiterung. Auch das neue Menü und die in Echtzeit gesehenen Geschicklichkeitsspiele gefallen mir bereits jetzt schon sehr gut.

Aber wo sind die großen Neuerungen? Der Paukenschlag? Und wie sieht es mit der nächsten Konsolengeneration aus? Wichtige Fragen, auf die ich keine Antworten bekommen habe. Es bleibt festzuhalten: Fifa 14 überzeugt mich mit sinnvollen Ideen - aber das große Ganze mit Grafik, Musik und Kommentatoren war noch nicht zu sehen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Fun  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 14 (Übersicht)