Top 10 Download-Spiele - Folge 040 - Sacred Citadel + BattleBlock Theater

(Special)

Platz 4: Sacred Citadel (PC, PS3, Xbox 360, ca. 15 Euro)

Worum geht's? Bei Sacred Citadel müssen sich drei Helden dem Bösen stellen, das die friedliche Welt Ancaria zu versklaven droht. Das Imperium von Zane Ashen hat eine Armee aus Grimmocs erschaffen, die im Krieg mit den Seraphim stehen. Spielerisch erinnert Sacred Citadel oft an den Sega-Klassiker Golden Axe, bietet aber mehr Spieltiefe und sieht natürlich auch ein ganzes Stück besser aus.

Die Fantasy-Szenarien sehen toll aus.Die Fantasy-Szenarien sehen toll aus.

Ihr hackt euch mit einer von vier Figuren am besten als Mannschaft (On- und Offline) durch das Spiel und freut euch über nützliche Reittiere, auf denen ihr Platz nehmen könnt. Für die Extra-Portion Motivation sorgt das Level-System, das euch mit der Zeit immer stärker macht. Ob es den kostenpflichtigen Download-Inhalt, der bereits zum Start auf Käufer wartet, gebraucht hätte, darüber lässt sich dann doch streiten.

Fazit: Grafisch stimmungsvolle Fantasy-Keilerei, die vor allem im Mehrspielermodus motiviert.

Platz 3: BattleBlock Theater (Xbox 360, ca. 15 Euro)

Worum geht's? Battleblock Theater ist das neueste Werk von Castle Crashers-Macher The Behemoth. Ihr findet euch nach einem Schiffbruch auf einer Gefängnisinsel voller Katzen wieder und sucht nun euer Heil in der Flucht. Dabei sammelt ihr Garnbälle, die tauscht ihr gegen Extras. Mit normalen Hopsern, Wand- und Doppelsprüngen verfügt ihr über das typische Hüpfspiel-Repertoire. Die Steuerung fühlt sich dabei genau und präzise an, wobei die Kampfeinlagen nicht ganz so exakt implementiert sind.

Ihr befindet euch auf einer Gefängnisinsel voller Katzen.Ihr befindet euch auf einer Gefängnisinsel voller Katzen.

Dafür passt die Level-Gestaltung. Mal löst ihr Rätsel, mal geht um Geschicklichkeit. Das sorgt für Abwechslung. Außerdem ist das Spiel ordentlich groß geraten - bis ihr alles gesehen und geschafft habt, ist der Stundenzähler längst im zweistelligen Bereich.

Fazit: Irrwitzige 2D-Hüpferei, die mit präziser Sprungsteuerung und interessant gestalteten Levels überzeugt.

Weiter mit: Runner2: Future Legend of Rhythm Alien + Guacamelee!

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht