Ubisoft-Offensive: Von Call of Juarez bis Might & Magic - Cloudberry Kingdom & Might & Magic X Legends

(Special)

Cloudberry Kingdom

Eigentlich ist Bob, der Held des kunterbunten Hüpfspiels, schon längst in Rente. Aber als eine Prinzessin in die Gefangenschaft von Entführern gerät, muss der Recke noch mal ran. Die Geschichte ist nur Nebensache, aber in Cloudberry Kingdom geht es um Geschicklichkeit und Spaß, nicht um ein Literaturstudium.

Die Lava kommt immer näher: Eine ganz schön knifflige Passage.Die Lava kommt immer näher: Eine ganz schön knifflige Passage.

Das ehemalige Kickstarter-Projekt der amerikanischen Pwnee Studios sieht auf den ersten Blick einfach gestrickt aus, hat aber so einige Besonderheiten zu bieten. Ein Zufallsgenerator sorgt dafür, dass das Spiel unendlich viele Level erzeugt. Schönes Extra: Gefällt euch ein Abschnitt besonders gut, könnt ihr diesen abspeichern und auch an eure Freunde versenden.

Sind zu Beginn die Hüpfeinlagen blind zu meistern, steigert sich der Schwierigkeitsgrad enorm. Zum Glück könnt ihr diesen ganz nach Wunsch anpassen, vom Gelegenheitsspieler bis zum Hardcore-Zocker findet jeder seine Anspruchsstufe.

Drei verschiedene Spielmodi: Abenteuer, freies Spiel und eine ganze Sammlung Minispiele sorgen für Abwechslung. Euren Helden könnt ihr in der "Heldenfabrik" nicht nur ein individuelles Aussehen verpassen, sondern auch gleich mit speziellen Fähigkeiten ausrüsten. Wer gerne Party macht, versammelt bis zu vier Freunde vor der Konsole und nutzt den Kooperationsmodus.

Fakten:

  • ein Zufallsgenerator sorgt für eine unendliche Anzahl an Spielabschnitten
  • Level könnt ihr abspeichern und an Freunde senden
  • Aussehen und Fähigkeiten des Helden könnt ihr in der "Heldenfabrik" individuell anpassen
  • 3 unterschiedliche Spielmodi: Abenteuer, freies Spiel, Minispiele
  • bis zu 4 Spieler können lokal zusammenarbeiten
  • ehemaliges Kickstarter-Projekt
  • erscheint voraussichtlich 2013 für PC, PS3, Xbox 360, Wii U und PS Vita

Might & Magic X Legacy

Eine vierköpfige Heldentruppe, rundenbasierte Kämpfe aus der Ich-Perspektive und auf keinen Fall ein Mehrspielermodus: Die Anhängerschaft der klassischen Might & Magic-Rollenspiele kann die Freudentränen wahrscheinlich kaum unterdrücken. Nach gut zehn Jahren Abstinenz gehen die Abenteuer weiter und knüpfen an die Ereignisse aus Might & Magic - Heroes 6 an.

So lieben es die Rollenspieler: Ein Drachen-Skelett auf der Straße.So lieben es die Rollenspieler: Ein Drachen-Skelett auf der Straße.

Bevor ihr aber zum Monsterkloppen und zur Schatzsuche aufbrecht, erstellt ihr erstmal eure Charaktere. Bei vier Rassen (Menschen, Orks, Zwerge und Elfen), jede mit drei Klassen (Kämpfer, Magier und eine Mischung aus beidem) und unzähligen Fähigkeiten und Spezialisierungen, ist das ein Fest für Tüftler.

Keine Experimente: Das Spielprinzip hat der deutsche Entwickler Limbic Entertainment nicht angetastet und lediglich mit einem Feinschliff versehen. So altern eure Helden nicht mehr und der Aufstieg in einen höheren Level erfolgt automatisch. Einen Karteneditor liefern die Herren und Damen gleich mit. So könnt ihr euch bequem eure eigenen Abenteuer erschaffen.

Zum Thema Kopierschutz haben die Entwickler erfreuliches zu berichten. Ihr benötigt keine dauerhafte Internetverbindung. Kaufen, herunterladen, spielen, das ist doch mal ein Wort.

Fakten:

  • klassisches Rollenspiel aus der Ego-Perspektive
  • spielt auf der Agyn-Halbinsel, einer unerforschten Landschaft im Might & Magic-Universum
  • riesige Spielwelt mit zahllosen Höhlen und Verliesen
  • eigene Helden könnt ihr aus 12 Klassen mit jeweils eigenem Fertigkeiten-System erstellen
  • die Geschichte knüpft an die Ereignisse aus Might & Magic Heroes 6 an
  • entwickelt von Anhängern für Anhänger durch das deutsche Studio Limbic Entertainment
  • erscheint voraussichtlich 2013 für PC

Weiter mit: Flashback HD & Rayman Jungle Run und Prince of Persia

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht