Vorschau Lego Marvel Super Heroes - Exkurs: Lego Legends of Chima - Laval's Journey

Exkurs: Lego Legends of Chima - Laval's Journey

Der junge Löwe Laval ist bereit zum Kampf.Der junge Löwe Laval ist bereit zum Kampf.

Das zweite vorgestellte Spiel heißt Lego Legends of Chima - Laval's Journey und ist der Auftakt zu einer neuen Produktreihe von Lego. Die soll in erster Linie eine junge Zielgruppe ansprechen. Ihr spielt Laval, einen jungen Löwen, der seine Welt vor einem mächtigen Gegner schützen soll.

Das Spielprinzip ähnelt dem der anderen Spiele von Lego. Die Welt besteht aus mehreren Regionen, in denen unterschiedliche Tiere leben. Laval kann die verschiedenen Areale bereisen und dort verschiedene Missionen erfüllen. Dazu gehört zum Beispiel, Freunde aus einer misslichen Lage zu retten. Laval hüpft, springt oder schwebt dabei über Abgründe hinweg.

Im Spiel schaltet ihr viele Charaktere frei. Diese haben unterschiedliche Fähigkeiten, wie zum Beispiel die Fähigkeit zu fliegen. Eine Fertigkeit von Laval ist es, Wände mit seinem Gebrüll einzureißen.

Legends of Chima - Laval's Journey lässt sich nur alleine spielen, ein Mehrspieler-Modus ist nicht vorgesehen. Das Spiel erscheint voraussichtlich im Sommer 2013 für PS Vita, 3DS und NDS.

Dieses Video zu Lego Marvel Super Heroes schon gesehen?

Fakten:

  • über 100 Charaktere aus der Marvel-Welt spielbar
  • Superhelden, aber auch Superschurken spielbar
  • jeder Held hat besondere Fähigkeiten
  • Schauplatz ist New York
  • Fokus auf Zusammenarbeit der Spieler
  • kein Online-Modus
  • erscheint voraussichtlich im Herbst 2013 für PC, Playstation 3, Xbox 360, Wii U, PS Vita, 3DS und NDS

Meinung von Sven Vößing

Ich mag die Lego-Spiele, vor allem ihre Ironie hat es mir angetan. Die Sprüche, die Iron Man im ersten gezeigten Level raushaut, sorgen bei mir schon mal für einige Lacher. Schön, dass die Entwickler respektvoll mit den Charakteren der Marvel-Comics umgehen. Ich mache mir keine Sorgen, dass Lego Marvel Super Heroes für Unterhaltung sorgen wird. Gerade der Mehrspieler-Modus ist klasse.

Schade aber, dass die Entwickler auf einen Online-Modus verzichten. Ein gemeinsames Spiel kann auch Spaß machen, ohne im gleichen Raum zu sein. Die Argumentation der Entwickler wirkt eher fadenscheinig.

Besonders freue ich mich auf Charaktere wie die Bösewichter Loki oder Deadpool. Die werden zwar etwas zahmer als im Comic sein, aber trotzdem noch für den ein oder anderen lustigen Kommentar sorgen. Spielerisch bietet Lego Marvel Super Heroes zwar gewohnte Kost, aber die ist durchaus schmackhaft. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Marvel-Helden New York zu retten.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Marvel Super Heroes (Übersicht)