Test Dragons Dogma - Sinnvolle Detail-Erweiterungen

Unterhaltsame Kämpfe mit Helferlein

Umso beruhigender, dass es auch ohne ausführliche Erklärungen geht. Je nach gewählter Charakterklasse unterscheidet sich die Steuerung geringfügig, ist aber durchweg simpel.

Jeder Vasall kann seine speziellen Fähigkeiten, wie beispielsweise einen heilenden Zauber, für die Gruppe einsetzen.Jeder Vasall kann seine speziellen Fähigkeiten, wie beispielsweise einen heilenden Zauber, für die Gruppe einsetzen.

Per Schultertaste zieht ihr eure Waffen wie Dolche oder Schwerter und mit den Aktionstasten variiert ihr leichte und schwere Attacken sowie Spezialangriffe. Eine nette Hilfe: Unten rechts auf dem Bildschirm blendet das Spiel stets die Steuerung ein.

Zusätzliche Hilfe bieten euch eure Vasallen. Die bis zu drei computergesteuerten Helfer unterstützen euch im Kampf gegen das Böse. Im Gegensatz zu euren zwei gestellten Nebenvasallen, die ihr an so genannten Riftstones nach deren Ableben erneut beschwören könnt, erstellt ihr euren Hauptvasallen höchstpersönlich im Editor.

Eure Kreation können sich sogar andere Spieler via Internet ausleihen. Deren Gegenleistung: Ihr bekommt ihn mit umso mehr gemachten Erfahrungen zurück, die euch das Lösen vieler Aufgaben durch Tipps vereinfachen.

Sinnvolle Detail-Erweiterungen

Neben den erwähnten neuen Gegnern gibt es dank Finstergram ein riesengroßes Stück finstere Spielwelt. Dort treiben euch enge Höhlengänge immer tiefer in die Dunkelheit unter Tage. Vom Fackellicht erhellte Plätze gibt es dort zwar auch - dann allerdings oftmals mit Gegnern garniert.

Gefundene Ringe verleihen euch mehr Fähigkeiten. Mit einem der neuen Schwertangriffe, setzt ihr diesem Koloss zu.Gefundene Ringe verleihen euch mehr Fähigkeiten. Mit einem der neuen Schwertangriffe, setzt ihr diesem Koloss zu.

Eure Truppe erhält ihre Hauptaufgaben von der Zauberdame Olra, die euch überhaupt erst nach Finstergram geschleppt hat. Eine weitere Funktion, mit der sie euch hilft: Findet ihr verhexte Gegenstände wie Rüstungen oder Schwerter, entzaubert sie diese für euch und macht sie damit verwertbar.

Neben der Möglichkeit, viele neue Fähigkeiten nun sogar auf Level 3 zu hieven, könnt ihr auch Ausschau nach Ringen halten. Diese verbessern immer nur spezielle Fähigkeiten, bei eurem Ritter beispielsweise vier Schwertangriffe gleichzeitig.

Ebenfalls neu: Mit den deutlich erschwinglicheren Reisesteinen könnt ihr in kurzer Zeit große Strecken zurücklegen - sehr komfortabel!

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dragon's Dogma - Dark Arisen

quelldroma
85

Alle Meinungen

Dragons Dogma (Übersicht)