10 berühmte Indie-Spiele für PC - Slender, FTL - Faster Than Light und World of Goo

(Special)

Platz 9: Slender

Worum geht's? Der Slenderman-Mythos ist eine moderne Gruselgeschichte, die in den Weiten des Internets begann - und Slender das erste Spiel, das sich mit der Thematik befasst. Nur mit einer Taschenlampe ausgerüstet durchforstet ihr einen Wald und ein paar Gebäude. Eure Aufgabe: Sammelt Notizzettel. Doch je mehr ihr davon bekommt, desto aktiver verfolgt euch der Slenderman.

Nehmt euch vor dem Slenderman in Acht.Nehmt euch vor dem Slenderman in Acht.

Wo moderne Horrorspiele vor lauter Ballerei kaum noch Raum für wohligen Grusel lassen, da geht Slender den exakt entgegengesetzten Weg. Ihr seid eurem unheimlichen Jäger praktisch schutzlos ausgeliefert. Das sorgt gerade im späteren Spielverlauf für jede Menge Panik, aber eben die macht auch den Spielspaß aus. Slender ist kurz, aber ungemein fesselnd. Hier könnt ihr Slender umsonst runterladen.

Fazit: Kurze, aber ungemein intensive Gruselei für alle, denen Dead Space und Co. zu bleihaltig sind.

Platz 8: FTL - Faster Than Light

Worum geht's? Das Taktikspiel FTL - Faster Than Light ist eines der ersten über Kickstarter finanzierten Spiele. Weitere Kickstarter-Spiele findet ihr im Blickpunkt "16 ungewöhnliche Spiel-Projekte".

Ein Traum für Weltraum-Taktiker.Ein Traum für Weltraum-Taktiker.

In FTL seid ihr als Raumschiffskapitän auf der Flucht vor Rebellen. Ihr beginnt mit einer kleinen Mannschaft und einem simplen Schiff, verbessert euch aber nach und nach und gewinnt an Stärke. Beim Durchqueren der zufällig generierten Galaxie kommt es natürlich zu vielen Kämpfen.

Dabei hilft euch ein kühler Kopf. Wenn ihr die Waffensysteme des Gegners ausschaltet oder Saboteure in eurem Maschinenraum überwältigt, kommt gelungene Star-Trek-Stimmung auf. Ein Muss für anspruchsvolle Science-Fiction-Freunde! Ihr findet das Spiel unter anderem bei Steam.

Fazit: Wenn ihr immer schon euren inneren Captain Picard rauslassen wolltet, dann seid ihr bei FTL - Faster Than Light richtig.

Platz 7: World of Goo

Worum geht's? Eure Aufgabe bei World of Goo ist trügerisch simpel. Ihr sollt einfach aus schwarzen, klebrig-zähen Blobs eine Struktur bauen, über die ihr ein Ziel am anderen Ende der aktuellen Karte erreicht. Das klingt nicht schwer, kann aber schnell ganz schön knifflig sein.

Achtet beim Bauen auf die Statik!Achtet beim Bauen auf die Statik!

Nur, wenn ihr stets auf die Statik eures Konstrukts achtet, nicht zu viele Blobs verbaut und klug vorausplant, habt ihr Erfolg. Die Levels sind mit der Zeit immer verzwickter, aber dank der tollen Glibber-Physik, der bunten Grafik und den witzigen Kulleraugen-Blobs bleibt ihr stets hochmotiviert bei der Sache. Ihr findet World of Goo unter anderem bei Steam.

Fazit: Die knifflige Knobelei fesselt euch innerhalb kürzester Zeit und weckt den Blob-Baumeister in euch.

Weiter mit: Limbo, Monaco - What's Yours is Mine und Hotline Miami

Tags: Fun   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht