10 berühmte Indie-Spiele für PC - Limbo, Monaco - What's Yours is Mine und Hotline Miami

(Special)

Platz 6: Limbo

Worum geht's? Aus Schweden kommt das bedrückende Limbo. Ihr steuert einen kleinen Jungen durch eine einfarbige Welt voller Gefahren. Euch erwarten tödliche Fallen, hungrige Monster und viele andere Tücken - oft erkennt ihr erst nach eurem Ableben, was euch da wieder einen Kopf kürzer gemacht hat.

Limbo verbreitet bedrückende Stimmung.Limbo verbreitet bedrückende Stimmung.

Das frustriert aber nicht, ganz im Gegenteil - stets wollt ihr wissen, wie es weitergeht und welchen Herausforderungen ihr euch nur mit eurem Grips bewaffnet als nächstes stellt. Habt ihr euch in die meist physikbasierten Rätsel eingespielt, legt ihr Limbo so schnell nicht wieder beiseite. Ihr findet Limbo unter anderem bei Steam.

Fazit: Limbo ist ein finsteres 2D-Knobelabenteuer, das vor allem mit seiner Stimmung fasziniert.

Platz 5: Monaco - What's Yours is Mine

Worum geht's? Die Entwickler von Monaco - What's Yours is Mine bezeichnen ihr Spiel als Mischung aus Pac-Man und Hitman - und tatsächlich ist dieser Vergleich ziemlich zutreffend. Gemeinsam mit einem Trupp von Experten gilt es, diverse Gebäude im mondänen Monaco gründlich auszuplündern - Filme wie Ocean's Eleven lassen grüßen.

Bei euren Raubzügen geht ihr taktisch vor.Bei euren Raubzügen geht ihr taktisch vor.

Ihr seht das Geschehen aus einer Art Bauplan-Ansicht. Dabei sind die Orte, die eure Figur nicht einsehen kann, ausgegraut. Bunt sind nur die Stellen in eurem Sichtfeld. Und so entscheidet ihr euch dann für Taschendieb, Späher, Cleaner, Schlossknacker, etc. und nutzt eure Talente, um Wachen zu überlisten und Fallen zu entschärfen.

Mit seiner frischen Thematik, der erstklassigen Spielbarkeit und der mutig-schlichten Präsentation überzeugt Monaco - What's Yours is Mine auf ganzer Linie. Ihr findet das Spiel unter anderem bei Steam.

Fazit: Stilvoll präsentierter Einbruch-Simulator mit kniffligen Herausforderungen und viel Tiefgang.

Platz 4: Hotline Miami

Worum geht's? Auf den ersten Blick wirkt Hotline Miami fast schon primitiv. In oft kreischend bunter Pixelgrafik wetzt ihr durch verwinkelte Gebäude und tötet alles, was euch über den Weg läuft. Doch tatsächlich steckt mehr dahinter. Spielerisch gefällt die Kompromisslosigkeit. Ihr seid nicht stärker als eure Gegner, jeden Fehler bestrafen diese sofort.

Große Pixel und viel Blut bei Hotline Miami.Große Pixel und viel Blut bei Hotline Miami.

Dafür dürft ihr aber nach eurem Ableben den Abschnitt sofort wieder neu beginnen und so nach und nach euer Vorgehen perfektionieren. Und dann ist da noch die inhaltliche Seite. Mit seinen unzuverlässigen Erzählern und den vielen offenen Fragen schafft Hotline Miami immer wieder Anreize, es nochmal zu versuchen. Auch wenn ihr euch bei manch einer blutigen Mission so gar nicht wohlfühlt.

Fazit: Nichts für jüngere Semester und zarte Gemüter: Hotline Miami ist ein kompromisslos böses Actionspiel.

Weiter mit: Super Meat Boy, Braid und Minecraft

Tags: Fun   Fantasy  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht