Test Donkey Kong Country Returns 3D - Bonusinhalte für Einsteiger, Mehrspieler-Modus

Drei Herzen sind besser als keins

Damit soll nun Schluss sein. Das 3DS-Spiel beinhaltet zwei Schwierigkeitsstufen. Der Originalmodus stellt die schwere Wii-Fassung dar, während der neue Modus einen niedrigeren Schwierigkeitsgrad bietet.

Über den Wolken spielt es sich doch gleich besser.Über den Wolken spielt es sich doch gleich besser.

Gleich zu Beginn fällt euch das an den Herzcontainern auf. Besitzt ihr in der Wii-Version noch zwei Herzen, gibt's im 3DS-Modus schon drei. Das frustet Anfänger also nicht gleich zu Beginn und gibt ihnen die Chance, mehr auszuprobieren.

Weiterhin bietet der neue Modus zusätzliche Objekte, die ihr gegen Bananenmünzen in Cranky Kongs Laden erhaltet. Diese Gegenstände erleichtern euch wiederum den Weg durch die Spielebenen und schützen euch vor Frustmomenten.

So kann etwa eine Lore einen zweiten Treffer einstecken oder ihr habt die Möglichkeit, zu jeder Zeit ein Fass zu nutzen, um Diddy zu erhalten. Klar, diese Bonusinhalte sind für Hüpfspielveteranen uninteressant. Doch sie erleichtern Einsteigern, Fuß im Genre zu fassen und den Kultaffen lieben zu lernen.

Dieses Video zu Donkey Kong Country Returns 3D schon gesehen?

Zu zweit den Dschungel retten

Das affige Abenteuer braucht ihr nicht alleine bewältigen. Im lokalen Mehrspielermodus hüpft ihr euch zu zweit durch die Spielebenen. Einer übernimmt die Rolle von Donkey Kong, während der andere Diddy Kong steuert.

Mit viel Kawumm geht Donkey Kong in den Spielebenen vor.Mit viel Kawumm geht Donkey Kong in den Spielebenen vor.

Dadurch macht das Spiel gleich noch mehr Spaß und frustet wie auch New Super Mario Bros. U selbst in schwierigen Situationen kaum. Schließlich könnt ihr euch hier auf einen menschlichen Mitspieler verlassen und seid nicht auf euch allein oder den Computer gestellt.

Es ist zu empfehlen, zu zweit den klassischen Modus zu wählen und so mehr Herausforderung zu erleben. Aber: Die 3DS-Spielvariante fesselt zwar Einsteiger eher an das Hüpfspiel und macht den einen oder anderen Fauxpas von euch wett, doch zu zweit fällt der Modus zu einfach aus und ihr sucht vergeblich nach Herausforderung.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Koop-Modus   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Donkey Kong Country Returns 3D

xZERO89x
96

Donkey Kong Comeback

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

Donkey Kong Country Returns 3D (Übersicht)