Top 10 Download-Spiele - Folge 41 - Platz 5: Poker Night 2, Platz 4: Thomas Was Alone

(Special)

Platz 5: Poker Night 2 (PC, PS3, Xbox 360, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Virtuelle Poker-Spiele sind nichts Besonderes. Die gibt es schon seit C64-Zeiten. Was Poker Night 2 aber so speziell macht: Das Spiel simuliert nicht nur die Regeln, sondern auch wirklich charmante, clevere und talentierte Mitspieler. Es geht weniger ums Gewinnen, als um den sozialen Aspekt. Dabei sind die Mitspieler allesamt alte Bekannte:

Das ist mal echte Poker-Prominenz .Das ist mal echte Poker-Prominenz .

Da ist Brock Samson von den Venture Bros., Claptrap aus Borderlands, Ash aus dem Kultfilm Army of Darkness und natürlich Sam aus Sam & Max Season 1. Und weil sie schon bei Portal 2 so charmant war, gibt niemand geringeres als GlaDOS die Karten aus. Die Figuren sind nicht leicht zu durchschauen, gute Zocker spielen auch noch ein paar Extras frei.

Fazit: Witzige und charmante Pokerrunde mit sympathischen virtuellen Mitspielern.

Platz 4: Thomas Was Alone (PC, PS3, PS Vita, ca. 8 Euro)

Worum geht's? Minimalismus schreibt Thomas Was Alone groß. Ihr beginnt das Spiel mit einem einfachen hüpfenden Dreieck. Mit der Zeit stehen euch immer mehr Formen mit individuellen Fähigkeiten und einem ganz eigenen Charakter zur Verfügung. Ziel ist es stets, alle Formen zum Ende eines Levels zu bringen.

Selbst für Indie-Verhältnisse ist das minimalistisch.Selbst für Indie-Verhältnisse ist das minimalistisch.

Das funktioniert gut, ist minimalistisch, aber stilvoll präsentiert und fordert euch mit der Zeit ganz schön heraus. Richtig gut ist Thomas Was Alone aber erst im Zusammenspiel mit der Handlung. Die dreht sich um das Thema künstliche Intelligenz und schafft es wirklich, dass euch die einfachen Formen im Verlauf des Spiels ans Herz wachsen.

Fazit: Thomas Was Alone ist ein Indie-Spiel, wie es im Buche steht - clever, nachdenklich und ziemlich fordernd.

Weiter mit: Platz 3: Mario and Donkey Kong - Minis on the Move, Platz 2: Papo & Yo

Tags: Fantasy   Horror  

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht