Xbox One: So sieht die neue Konsole von Microsoft aus

(Special)

von Malte Eichelbaum (21. Mai 2013)

Endlich ist es soweit! Microsoft kündigt die neue Xbox an. Mit der Xbox One tritt der amerikanische Hersteller in den Konsolenkrieg der nächsten Generation ein.

Die Xbox One erscheint weltweit noch dieses Jahr.Die Xbox One erscheint weltweit noch dieses Jahr.

Die letzte Konsole der neuen Generation ist enthüllt! Microsoft zeigte erstmals die Xbox One. Der Präsentation in Redmond durften nur wenige Besucher beiwohnen. In spieletipps Minutenprotokoll zur Präsentation der Xbox One könnt ihr den Ablauf daher nachlesen.

Das amerikanische Unternehmen öffnete das dritte Mal die Vorhänge für eine Konsole. Damit reiht sich die Firma hinter Sony ein, die ihre PS4 bereits am 21. Februar vorstellten und Nintendo, die ihre Wii U seit dem 30. November verkaufen. Die drei Unternehmen haben allerdings eine Gemeinsamkeit. Sie warten bis zur Spielemesse E3, um ihre Geheimwaffen zu zücken.

1 von 29

Das gibt es von der Xbox One zu sehen

Dabei war die heutige Veranstaltung doppelt spannend. Activision zeigte kurz zuvor einen ersten Trailer zu Call of Duty - Ghosts, um dann bei der Präsentation der neuen Xbox weiteres Material zu präsentieren.

spieletipps war vorab in Los Angeles und hat sich den kommenden Ego-Shooter angeschaut. In der Vorschau zu Ghosts kriegt ihr die volle Packung an Infos.

Der Name - Xbox One

Ganz so schlicht wie Sony hält es Microsoft nicht mit der Benennung. In den Medien kursierte lange Zeit der Name Xbox 720 - eine einfache Multiplikation der Xbox 360. Zwischendurch tauchte Durango als möglicher Titel auf.

Der Name "Xbox One" symbolisiert, dass die Konsole alles in einem liefert.Der Name "Xbox One" symbolisiert, dass die Konsole alles in einem liefert.

Kurz vor der Präsentation sickerte dann die Bezeichnung Xbox Infinity durch.

Doch alle irrten sich. Die neue Konsole von Microsoft heißt Xbox One. Ein nicht ganz nachvollziehbarer Schritt. Schließlich handelt es sich eigentlich um die dritte Xbox.

One steht hierbei jedoch vielmehr für Einigkeit. Microsoft will das Wohnzimmer, die Nutzer und schließlich die ganze Welt vernetzen.

Dazu stellt das Unternehmen 300.000 Server auf. Das entspricht der Anzahl des gesamten Internets von 1999.

Dabei verfolgt die neue Konsole drei klare Grundsätze. Sie will ihre Dienste einfach, sofort und komplett liefern.

Der Controller

Der Controller der Xbox One ähnelt dem Controller der Xbox 360, jedoch befinden sich angeblich 40 Änderungen in dem Steuerungsgerät. Microsoft nannte bisher nur vier davon beim Namen:

  • Akkufach macht Batterien überflüssig
  • Impuls Trigger
  • Wi-Fi Direct Radio Stack
  • Precision Directional Pad

Der Controller der Xbox One.Der Controller der Xbox One.

Bilder des Controllers zeigen, dass Start- und Back-Taste komplett entfernt und die Xbox-Taste (oder nur das Logo) nach oben gesetzt wurde.

Außerdem gibt es zwei neue Tasten. Die linke Taste zeigt zwei übereinander gesetzte Fenster. Wahrscheinlich gelangt ihr hiermit in den sogenannten Snap-Mode - eine Art "Bild in Bild"-Funktion. Die rechte Taste zeigt drei Striche. Vermutlich gelangt ihr mit dieser in eine Art Übersicht. Zudem lässt sich die Konsole mit einem Windows-Tablet steuern.

Weiter mit: Technik,Social-Media-Funktionen, Kinect

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht