Test Lost Planet: Extreme Condition - Seite 3

Meinung von Frank Roglmeier

Mit "Lost Planet - Extreme Condition" läutet Capcom endlich die Ära der Hitspiele auf der Xbox 360 ein. Bereits mit "Dead Rising", das hierzulande leider niemals erschien, bewies Capcom, dass sie auf Microsofts Next Generation Konsole setzen. Auch "Lost Planet" hat das Zeug zum Hit, die coole Story, das grandiose Gameplay sowie die vielen unterschiedlichen Level sorgen für Motivation pur. Auch in Sachen Technik ist der Titel topaktuell. Optisch gehört "Lost Planet" derzeit zu den schönsten Spielen auf der Xbox 360. Im Bereich Sound ist der Titel derzeit konkurrenzlos. Einzig die Steuerung hat noch diverse, kleinere Schwächen, die aber weder an der Motivation noch am Gameplay nagen. "Lost Planet - Extreme Condition" ist genau der Titel, der der Xbox 360 noch gefehlt hat. Wer bisher noch keine Xbox 360 besitzt, der sollte spätestens jetzt zugreifen, denn mit "Lost Planet" ist ein Highlight erschienen - und es wird bestimmt nicht das Letzte sein.

90

meint: Wundervolle Spielewelt mit viel Action und wenig Schatten. Capcom springt eher über deren Schatten.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Prey: Neustart im Weltall

Prey: Neustart im Weltall

Nach jeder Menge Kehrtwendungen und unverhofften Richtungsänderungen kehrt Prey zurück und fängt neu an. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost Planet: Extreme Condition (Übersicht)