Drei gute Gründe für Dragon's Prophet

(Special)

von Isabel Wieja (30. Mai 2013)

Das Online-Rollenspiel Dragon's Prophet startet in die Open Beta! Aber wieso solltet ihr es spielen? Hier findet ihr drei Gründe, warum das Spiel einen Blick wert ist.

Die Drachen sind nur ein Grund für Dragon's Prophet.Die Drachen sind nur ein Grund für Dragon's Prophet.

Die Krieger stürmen mutig voran. Mit ihren Schwertern pflügen sie durch die feindlichen Reihen. Der Feuerball eines untoten Magiers fliegt zischend an einem Bogenschützen vorbei. Dieser zielt gerade auf einen der rotgewandeten Feinde, als ein riesiger Drache ihn und seinen Trupp zerstampft.

Nun steht ihr fast alleine da. Nur euer Hauptmann, der ebenfalls überlebt hat, eilt euch zu Hilfe. So beginnt einer der ersten großen Kämpfe in Dragon's Prophet. Ihr seid ein Mensch, in dessen Adern Drachenblut fließt. Dadurch könnt ihr junge Drachen zähmen. Diese stehen euch im Kampf gegen einen uralten und bösartigen Drachen namens Kronos zur Seite.

Kronos will Macht und er lässt nichts unversucht, um alle zu verschlingen, die seiner Macht trotzen wollen. Um den mächtigen Drachen zu schwächen, vernichtet ihr seine Schergen.

1 von 31

Dragon's Prophet: Willkommen im Drachenparadies

Diese sammeln nämlich von überall aus der Welt Seelenenergie. Untote Drachen, Oger und Riesenspinnen sind eure geringste Sorge. Denn das Volk der Shax strebt ebenfalls nach Macht. Könnt ihr euch dieser Übermacht an Feinden erwehren?

1. Es ist kostenlos!

Das Online-Rollenspiel Dragon's Prophet könnt ihr kostenlos herunterladen. Viele verbinden kostenlose MMOs sofort mit Pay2Win, sprich, ihr müsst echtes Geld bezahlen, wenn ihr wirklich im Spiel vorankommen wollt. Bei Dragon's Prophet läuft das jedoch anders.

Da staunen selbst die Oger: Dragon's Prophet kostet euch keinen Cent.Da staunen selbst die Oger: Dragon's Prophet kostet euch keinen Cent.

Es gibt zwar Mikrotransaktionen, diese bringen euch aber keinen übermäßigen Vorteil gegenüber anderen Spielern. Und sie sind nicht nötig, um das Spiel zu schaffen. Das sorgt für eine zusätzliche Herausforderung, ihr seid allein auf euer Können und euer taktisches Geschick angewiesen.

Dragon's Prophet vereint alles, was kostenlose Rollenspiele zu bieten haben und noch viel mehr. Neben einer umfangreichen Hauptgeschichte warten unterschiedliche Nebenaufgaben auf euch.

Ähnlich wie in Guild Wars 2 stellt ihr auch eigene Tränke und Rüstungen her. Auch die Drachen, das Hauptelement des Spiels, bieten zahlreiche Möglichkeiten.

Fakten:

  • Runewaker ist ein taiwanesischer Videospielentwickler
  • das Unternehmen wurde am 13. August 2004 gegründet
  • der Fokus des Entwicklers liegt auf Online-Rollenspielen
  • der Hauptsitz von Runewaker ist in Taiwan, mit Zweigstellen in Europa und Nordamerika
  • bekannte Spiele von Runewaker: Runes of Magic, Dragon's Prophet, Castellan
  • die europäische Version von Dragon's Prophet entsteht in Zusammenarbeit mit Entwickler Infernum (unter anderem bekannt für Brick Force)

Weiter mit: 2. Die Drachen, 3. Spannende Gildenkriege

Inhalt

Tags: Fantasy   Online-Zwang   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Prophet (Übersicht)