Test Resident Evil - Revelations - Spielprinzip und Umfang

Ballern, suchen, rätseln

Kein Resident Evil ohne Ballereien. Diesmal bekämpft ihr jedoch keine klassischen Zombies, sondern eklige Mutanten mit riesigen Krallen. Und die sind in den engen Räumen des Schiffes eine echte Bedrohung. Vor allem, wenn ihr knapp bei Munition seid. Das kommt bei höheren Schwierigkeitsgraden häufiger vor als euch lieb ist und treibt euch den Angstschweiß auf die Stirn.

Mittels fleißiger Rastersuche findet ihr nützliche Gegenstände.Mittels fleißiger Rastersuche findet ihr nützliche Gegenstände.

Um den scharfen Klauen zu entgehen, greift ihr auch zum Nahkampfmesser, zur Granate oder zu einer Köderbombe, die die Burschen ablenkt. Nach und nach sammelt ihr auch Schrotflinte, Jagd- oder Maschinengewehr ein. Praktischerweise rüstet ihr diese mit gut versteckten Waffenkits auf. Das funktioniert aber nur an Ausrüstungskisten, wo ihr auch nicht benötigtes Zeugs lagert.

Einige nützliche Objekte sind auf den ersten Blick nicht zu entdecken. Deshalb greift ihr zum sogenannten Genesis-Scanner, mit dem ihr das Areal untersucht und interessante Stellen durchsucht. So grast ihr neue Munition, Waffen-Kits und Hinweise ab.

Ebenso solltet ihr Gegner - ob lebendig oder tot - damit durchleuchten. Denn so erntet ihr Punkte für die Scanner-Leiste. Bei 100% lässt das Spiel nämlich einen Heilungs-Gegenstand springen.

Altbekannte Strickmuster

In einzelnen Kapiteln hetzt ihr auf dem Schiff hin und her. Dennoch wirkt der gigantische Pott nie langweilig.

Einige Bossgegner verfolgen euch sogar durch die Gänge, bevor es zum finalen Kampf kommt.Einige Bossgegner verfolgen euch sogar durch die Gänge, bevor es zum finalen Kampf kommt.

Monster tauchen genau dann auf, wenn ihr sie nicht erwartet. Ebenso unverhofft kommt's zu Bosskämpfen und Sucharbeiten. Mal sollt ihr den Strom im Maschinenraum aktivieren, mal dreht ihr Dampfgebläse ab, um den Weg zu öffnen.

Ganz klassisch gestalten sich ebenso kleine Rätseleien, wo ihr meist Stromkreise verbindet. Äußerst anspruchslos, aber dennoch eine erfrischende Abwechslung.

Wie für viele andere Spiele mit Tauchpassagen gilt auch hier: Schwimmen macht mal wieder wenig Spaß. Die sperrige Steuerung lässt euch oft genug anecken.

Gut bestückter Umfang

Im Spielverlauf kommt ihr eurem Gegenspieler, der Terrorgruppe Veltro, immer näher auf die Spur. Veltro ist bereits für den Mutantenausbruch auf der ausgelöschten Inselstadt Terragrigia verantwortlich. Eine Insel, die ihr nicht nur in Rückblicken erlebt.

Oft wechselt das Schiffsszenario zu anderen Orten, wie hier ins ewige Eis.Oft wechselt das Schiffsszenario zu anderen Orten, wie hier ins ewige Eis.

Die aufgefrischte Umsetzung von Resident Evil Revelations liefert auch einige neue Inhalte. Neben dem neuen Schwierigkeitsgrad "Höllisch" (mit neu platzierten Monstern und Gegenständen) gibt es auch eine Anbindung an residentevil.net, wo ihr auf Statistiken und Boni zugreift.

Ebenso verbessert Capcom den Raubzug-Modus, den ihr auch online spielen könnt. Mit einem kooperativen Partner oder alleine macht ihr euch auf zur Monsterhatz in bereits abgeschlossenen Kapiteln. Hier geht's nur um schnelles und gezieltes Töten aller Gegner. Dann belohnt euch das Spiel mit Erfahrungspunkten und Stufenanstiegen, um neue Ausrüstung für die Helden freizuschalten.

Weiter mit:

Tags: Horror   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Resident Evil - Revelations

Alle Meinungen

Resident Evil - Revelations (Übersicht)