Vorschau The Evil Within: Von Ekelviechern und Metzgermeistern

von Thomas Stuchlik (31. Mai 2013)

Hat das Horror-Genre sein Handwerk verlernt? Dieser Ansicht ist zumindest Branchenlegende Shinji Mikami, der mit dieser Neuausrichtung zu seinen Gruselwurzeln zurückkehrt.

Das neueste Mikami-Werk soll Spieler in Angst und Schrecken versetzen.Das neueste Mikami-Werk soll Spieler in Angst und Schrecken versetzen.

Auf Bethesdas jährlicher Hausveranstaltung BFG 2013 in England beweisen die The Elder Scrolls 5 - Skyrim-Macher, dass sie auch etwas von Horror verstehen. Denn unter Bethesdas Flagge entwickelt Shinji Mikami The Evil Within.

Dass der Japaner etwas von seinem Handwerk versteht, hat er schon bei Capcom bewiesen. Schließlich ist er der Vater der Gruselklassiker Resident Evil und Resident Evil 4.

Kein Wunder, dass sich Mikami eine Nervenheilanstalt als denkbar passende Kulisse für sein neues Horrorabenteuer ausgesucht hat. Detektiv Sebastian Castellanos geht in der ersten Spielvorführung dem Verschwinden zahlreicher Polizisten vor Ort auf den Grund.

1 von 47

Der Überlebenshorror in The Evil Within

Bereits der Innenhof des Irrenhauses lässt nichts Gutes erahnen. Sebastian schiebt sich vorbei an verlassenen Polizeiwagen und betritt das düstere Gemäuer. Drinnen bestätigt sich die bösen Vorahnungen, denn im Schein der Taschenlampe stolpert er über blutverschmierte Leichen. Die Verfolgersicht samt schwankender Kameraführung versetzt euch dabei direkt ins Geschehen.

Der Alptraum beginnt

Ein Blick in die Wachzentrale des Irrenhauses macht das Grauen greifbar. Ein Überwachungsvideo zeigt eine untote Schattengestalt, die sich durch Menschen metzelt wie ein versierter Metzger. Die Kamera schwenkt um und urplötzlich steht dieses Monster direkt hinter dem Helden. Schnitt!

Held Sebastian erwacht kopfüber baumelnd in einem Schlachthaus.Held Sebastian erwacht kopfüber baumelnd in einem Schlachthaus.

Sebastian wacht kopfüber baumelnd in einem schmierigen Kellergewölbe auf und ist nicht allein. Zwischen den ebenfalls hängenden Leichen kommt ein blutüberströmter Wärter samt Metzgerschürze ins Bild, der sich von schrecklichen Sägegeräuschen begleitet an den Körpern zu schaffen macht. Umherschwirrende Fliegen lassen den Gestank hier nur erahnen. Die beklemmende Atmosphäre erinnert an Horrorfilme wie Texas Chainsaw Massacre.

Nur nicht in Panik geraten. Sebastian schwingt immer noch kopfüber hängend hin und her und erreicht eine Machete, die in der nächstgelegenen Leiche steckt. Jetzt schnell losschneiden, damit der Schlächter nichts merkt.

Atemlose Flucht

Aus der Verfolgerperspektive schleicht sich der Held von Deckung zu Deckung und schnappt sich den benötigten Türschlüssel. Doch es ist zu spät: Der Schlächter bemerkt das Treiben und lässt seine Kettensäge röhren.

Hochspannung: Nur schleichend gelangt ihr an dem wahnsinnigen Schlächter vorbei.Hochspannung: Nur schleichend gelangt ihr an dem wahnsinnigen Schlächter vorbei.

Schnell nimmt Sebastian die Beine in die Hand. Quer durch Kellergänge gelangt er in eine Falle. Von links und rechts bedrängen ihn rotierende Klingen, denen er nur knapp durch die nächste Tür entgeht. Die Szenerie erinnert stark an die surrealen Verfolgungsjagden in Silent Hill - Downpour.

Doch der Verfolger gibt nicht auf, weshalb sich der Hauptdarsteller erstmal in einem Schrank versteckt. Aus der Ego-Sicht lugt er durch die Schlitze und erkennt, wie sich der Schlächter rasend vor Wut durch die Räume hackt.

Mit derart atemlosen Spielabschnitten sorgt The Evil Within für höchste Spannung, der ihr hilflos ausgeliefert seid. Mit klopfendem Herzen und schlechter Ausrüstung habt ihr kaum Chancen heil herauszukommen.

Dennoch gelingt es dem Helden in letzter Sekunde durch den Eingang zu entkommen. Ungläubig erblickt Sebastian die vormals vertraute Stadtkulisse, denn die Metropole liegt in Trümmern. Was hier passiert ist? Das bleibt ungeklärt.

Weiter mit:

Tags: Horror   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Evil Within (Übersicht)