iPhone- und Android-Top-10 des Monats

(Special)

von Thomas Stuchlik (02. Juni 2013)

Hat jemand den Sommer bestellt? Gibt's noch nicht. Stattdessen beschäftigt ihr euch lieber mit 10 frischen Mobilspielen für Apple und Android.

Platz 10: Hiversaires

Plattformen: iPhone, iPad, Android

Kontrastreich, farbarm, atmosphärisch: Hiversaires legt euch abstrakte Puzzles in den Weg.Kontrastreich, farbarm, atmosphärisch: Hiversaires legt euch abstrakte Puzzles in den Weg.

Lange totgesagt finden Adventures auf Mobilgeräten eine Erfolgsnische, die Hiversaires passend bedient. In diesem Ego-Abenteuer klickt ihr euch durch futuristische Anlagen im Stile von Portal. Ihr wisst weder wo ihr seid, noch was ihr tun sollt. So untersucht ihr rätselhafte Maschinen und Hinweistafeln, um dem Ganzen auf die Spur zu kommen. Das erfordert abstraktes Denken, denn die symbolhaften Hinweise sind nur kryptisch und erfordern einiges an Hirnschmalz.

Das Spiel versprüht mit seinen stimmigen Standbildern und passender musikalischer Untermalung eine dichte Atmosphäre. Auf Fingerdruck bewegt ihr euch fort, dreht euch herum oder bedient einen Mechanismus. So simpel die Bedienung ist, so knackig sind die gestellten Rätsel. Nur für geduldige Fortgeschrittene.

spieletipps-Fazit: Atmosphärisches Adventure im Stile von Myst, das ohne Text auskommt und knackige Rätsel in den Weg stellt.

Fakten:

Platz 9: Tetris Blitz

Plattformen: iPhone, iPad, Android

Tetris Reloaded: Auf Fingerdruck platziert ihr den nächsten Block und löst Kombomanöver aus.Tetris Reloaded: Auf Fingerdruck platziert ihr den nächsten Block und löst Kombomanöver aus.

Wenn sich ein Hersteller am altbewährten Tetris-Prinzip versucht, kann das ja fast nur schiefgehen. Schließlich ist der Denkklassiker spielerisch perfekt. Dennoch verfremdet Tetris Blitz die alte Mechanik. Heraus kommt eine schillernde Krachbrumm-Fassung, die kurzweiligen Spaß bringt. Denn pro Runde habt ihr nur zwei Minuten Zeit, um möglichst viele Punkte zu erreichen.

Tetris Blitz zeigt euch jederzeit an, wo die herunterfallenden Teile am besten passen. Das nimmt der Spielmechanik die Schwierigkeit, aber darum geht's gar nicht. Vielmehr sollt ihr möglichst schnell Kombomanöver und Bonusmodi auslösen.

Kurzzeitige Verbesserungen wie Laser, Magneten und Erdbeben ordnen die Blockreihen zudem neu oder räumen diese komplett ab. Das Ergebnis ist ein actionreicher Spielablauf mit einem Haken. Das Spiel ist gratis, doch für besagte Verbesserungen solltet ihr viel spielen, oder zahlen, um diese dauerhaft zu nutzen.

spieletipps-Fazit: Tetris hat auch in dieser aufgemotzter Form viel Suchtpotenzial, das die In-App-Käufe allerdings ausbremsen.

Fakten:

Hat dir "iPhone- und Android-Top-10 des Monats" von Thomas Stuchlik gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Weiter mit: Platz 8: Cut the Rope - Time Travel + Platz 7: Combo Crew

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht