Was kommt demnächst bei Final Fantasy? - Lightning Returns - Final Fantasy 13

(Special)

Fantasy-Doppelpack für PS3

Beide Spiele erscheinen auf PS3 gemeinsam auf einer Disc, PSP-Besitzer bitten die Hersteller dagegen für beide Spiele separat zur Kasse. Dabei sieht die toll überarbeitete Grafik doch gerade auf dem kleinen "Handheld" mit seinem erstklassigen Bildschirm einfach toll aus.

Yuna, Rikku und Paine sehen super aus.Yuna, Rikku und Paine sehen super aus.

Und noch einen Wermutstropfen gibt es: Die auf dem japanischen Text basierende, und damit meist so gar nicht zur englischen Synchronisation passen wollende deutsche Übersetzung wollen die Entwickler nicht überarbeiten. Auch Freunde des Originaltons hoffen vergeblich auf optionale japanische Sprecher. Laut Info von Square Enix liegt das am begrenzten Speicherplatz der BluRay-Disc.

Das ist dann aber auch der einzige Nachteil. Egal, ob ihr die Abenteuer von Tidus und Yuna bereits vor mehr als zehn Jahren miterlebt habt, oder ob ihr die beiden jetzt erst kennenlernt, passionierte Rollenspieler kommen um diese großartige Neuauflage nicht herum.

Lightning Returns - Final Fantasy 13

Eines der größten Abenteuer für PlayStation 3 und Xbox 360 wird am 14. Februar 2014 das letzte Abenteuer von Final Fantasy 13-Heldin Claire "Lightning" Farron.

Erstmals ist Lightning Returns spielbar.Erstmals ist Lightning Returns spielbar.

Square Enix zeigt nicht nur den zurückkehrenden Helden Snow Villiers in einer neuen, ganz unerwarteten Rolle und stellt mit der dekadenten Stadt Yusnaan ein neues Areal der Welt der Göttin Etro vor. Erstmals lässt Square Enix die Presse an Lightning Returns - Final Fantasy 13 selbst Hand anlegen.

Lightning kämpft sich auf der Suche nach Snow durch einen verfallenen Palast voller Monster und trifft am Ende auf die geheimnisvolle Lumina, die wie das jüngere Ebenbild ihrer Schwester Serah wirkt, Lightning aber ein bissiges XXL-Monster auf den Hals hetzt - es folgt ein spektakulärer Bosskampf.

Taktische Echtzeitkämpfe

Ein großes Problem ist das aber nicht, weiß sich Lightning dank des eleganten neuen Kampfsystems ihrer Haut doch vortrefflich zu erwehren. Das flotte, aber durchaus unter vielen Anhängern umstrittene Paradigmen-System werfen die Entwickler über Bord. Stattdessen bewegt sich Lightning jetzt alleine durch die Kampfarenen und teilt auf Knopfdruck aus wie in einem Actionspiel.

Lumina hetzt ein Monster auf Lightning.Lumina hetzt ein Monster auf Lightning.

Jedem Knopf ist eine Aktion zugeordnet. Normale Angriffe, Defensivmanöver oder magische Donnerwetter zehren alle an Lightnings ATB-Balken. Ist der leer, muss sie erst warten, bis er sich wieder auflädt. Doch Lightning kann drei Ausrüstungs- und Talentkombinationen gleichzeitig verwenden - davon hat jede einen eigenen Balken und funktioniert daher quasi wie ein eigener Charakter.

Weiter mit: Final Fantasy 14 - A Realm Reborn

Inhalt

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Lightning Returns - Final Fantasy 13

Prajos
99

Alle Meinungen

Lightning Returns - FF 13 (Übersicht)