E3 2013: 10 Trends und große Namen

(Special)

von David Dieckmann (09. Juni 2013)

Auf der Spielemesse Electronic Entertainment Expo, kurz E3, erwarten euch neue Trends, Spiele und Konsolen. Womit die Spielefirmen euch dieses Jahr überraschen könnten, erfahrt ihr hier.

Nummer 1: PlayStation 4 - Was gibt's Neues von der Sony-Front?

Vom 11. bis 13. Juni findet 2013 die Videospielmesse E3 in Los Angeles statt. In den vergangenen Jahren hat Onkel Jo dort folgende Trends für euch aufgespürt:

Dieses Jahr warten alle gespannt auf neue Infos zur Xbox One und PlayStation 4. Zunächst zu Sony: Sony hat die kommende Konsole PS4 zwar bereits vor einigen Monaten angekündigt, gesehen habt ihr sie aber bisher noch nicht. Nach der Ankündigung der PS4 in New York bleiben viele Fragen. Die Chancen stehen gut, dass Sony auf der E3 einiges klärt.

Den Controller der PS4 kennt ihr schon. Vielleicht bald auch die Konsole selbst.Den Controller der PS4 kennt ihr schon. Vielleicht bald auch die Konsole selbst.

Zunächst wäre da die Konsole an sich. Sony hat euch zwar schon den Controller der PS4 gezeigt, vom eigentlichen Kasten fehlt aber noch jede Spur. Ebenso steht die Frage im Raum, ob es mehrere Ausführungen gibt, wie bei Wii U. Und, ob die sich optisch unterscheiden.

Anfangs geht das (mittlerweile als Unsinn dementierte) Gerücht um, die PS4 spiele keine Gebrauchtspiele mehr ab. Wie das Prozedere mit gebrauchten Spielen aber genau aussieht, erfahrt ihr - hoffentlich - auf der E3.

1 von 49

Infos, Gerüchte und Bilder zur PS4

Außerdem: Welche neuen Spiele für die Zukunfts-Konsole gibt es? Große Exklusiv-Marken wie God of War und Gran Turismo lassen bisher noch nichts von sich hören. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass ihr gerade in diesem Bereich mit einigen Neuankündigungen rechnen dürft.

Nummer 2: Xbox One - Welche Figur macht Microsofts Antwort auf PS4?

Auch Microsoft stellt schon einige Wochen vor der E3 seine neue Konsole Xbox One vor - und hinterlässt eine ebenso große Fragenliste wie Sony nach der Enthüllung.

Die Xbox One kommt mit Kinect-Sensor daher.Die Xbox One kommt mit Kinect-Sensor daher.

Gerade um die ständige Verbindung der Konsole mit dem Internet (einmal täglich) und der Kinect-Kamera herrscht seit der Ankündigung viel Trubel. Will Microsoft jetzt Spieler beim Zocken ausspionieren? Zumindest hat die Firma schon ein Patent für eine Methode der Zuschauer-Überwachung eingereicht. Ihr dürft gespannt sein, wie der Windows-Konzern diese Geschichte rechtfertigt.

Außerdem: Wie wird Microsoft zukünftig mit Gebraucht-Spielen umgehen? Angeblich sollen beim Spielen von gebrauchten Spielen zusätzliche Gebühren fällig sein. Ob das stimmt und wie hoch diese Gebühren sein werden, steht noch zur Debatte.

Weiter mit: Wii U und Messe-Babes

Tags: E3   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

E3 2013 (Übersicht)