E3 2013: 10 Trends und große Namen - Kostenlose Spiele und Spaß auf Smartphones

(Special)

Nummer 9: Kostenlose Online-Spiele - Zunehmend besser

Auch die Welt der Online-Spiele allgemein hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Vor einiger Zeit waren die meisten kostenlosen Spiele entweder nicht besonders gut oder schlichtweg ungerecht. Ungerecht, weil sich Spieler für echtes Geld immense Vorteile erkaufen konnten.

Online-Spiele wie World of Tanks erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.Online-Spiele wie World of Tanks erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Inzwischen sieht das anders aus. Hersteller haben verstanden, dass gerade in der westlichen Welt ein solches Geschäftsmodell nicht gerade für guten Ruf sorgt. Und bringen immer mehr kostenlose Spiele auf den Markt, die qualitativ hochwertig und gerecht sind. Gute Beispiele sind da Wargaming mit World of Tanks und Riot Games mit League of Legends.

2013 heißen einige der begehrtesten Kandidaten in diesem Segment World of Warplanes , War Thunder und Dragon's Prophet. Ob etwa Bethesdas The Elder Scrolls Online auch ein Kostenlos-Modell erhält, ist bislang nicht sicher. Ist kostenloses Spielen also die Zukunft? Die E3 könnte darauf sicherlich Hinweise geben.

Dieses Video zu E3 2013 schon gesehen?

Nummer 10: Smartphone-Spiele - Der Vormarsch geht weiter

In den vergangenen Jahren haben Spiele für Smartphones ein derart rasantes Wachstum an den Tag gelegt, dass selbst die Muskeln von Anabolika-Liebhabern neidisch wären. Klar also, dass Handy-Spiele eine wichtige Rolle auf der E3 spielen dürften.

Mit Spielen wie Final Fantasy Dimensions macht sich Square Enix auf dem mobilen Markt einen Namen.Mit Spielen wie Final Fantasy Dimensions macht sich Square Enix auf dem mobilen Markt einen Namen.

Namhafte Hersteller wie Square Enix und Electronic Arts vereinbaren etwa extra Termine mit Journalisten für ihr Aufgebot an mobilen Spielen. Ein eigener Pavillon auf der Messe für mobile Spiele darf natürlich auch nicht fehlen. 20 Firmen sind dort vertreten.

Liebhaber von Smartphone-Spielen dürfen sich sicherlich auf einige Neuankündigungen freuen. Und auch der, der sich mit dieser Plattform bisher wenig befasst hat, sollte einen Blick riskieren. Durch das große Unternehmenswachstum, das mit steigendem Absatz an "Apps" verbunden ist, fließt schließlich immer mehr Geld in die Produktion derartiger Spiele. Was unterm Strich auf höhere Qualität hoffen lässt

Wer sich mit Smartphone-Spielen angefreundet hat, für den gibt's anbei noch eine schmackhafte Artikel-Auswahl:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: E3   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

E3 2013 (Übersicht)